Latest news

Food art – Wie Künstler Lebensfragen durch Lebensmittel thematisieren

11204898 10153487334989793 3828507467879812785 n Food art   Wie Künstler Lebensfragen durch Lebensmittel thematisieren

Für manche Künstler sind Nahrungsmittel ein Material für die Herstellung ihrer Kunst, wie für andere Pinsel und Farbe. Im Rahmen der sogenannten “Food Art” kreieren sie essbares Besteck, zeigen Live-Performances von Austern, fotografieren Haarknoten aus Fischen oder Perücken aus Salami und inszenieren Hungersnöte. Mit der Idee zum ersten Galerie-Restaurant, welches 1968 in Düsseldorf gegründet wurde, entstand ebenfalls der Begriff  ”Eat Art”, eine Idee des Künstlers Daniel Spoerri. Wenn Lebensmittel anstatt auf den Teller zu kommen, zu Kunst verarbeitet werden, ist das nicht nur bloße Spielerei mit Essen, sondern behandelt oft viel wichtigere Lebensfragen, wie der Umgang mit Geschöpfen in der Massentierhaltung oder die ungerechte Verteilung von Lebensmitteln in der Welt. Der 5-minütige TRACKS-Clip von Arte gibt uns einen kurzen interessanten Einblick in das Thema “Food Art”. 

Der perfekte Begleiter für den Tag: Die Organic Rawcycled Edition von QWSTION

 Der perfekte Begleiter für den Tag: Die Organic Rawcycled Edition von QWSTION

Was macht für euch eine alltagstaugliche und gute Tasche aus? Wir finden sie sollte groß genug sein, um den Laptop, alltägliche Gebrauchsgegenstände und wenn nötig, auch mal die Gym-Klamotten darin zu verstauen. Trotzdem soll sie nicht klobig aussehen, sondern stylisch, sodass wir auch im Büro oder auf der Shoppingtour eine gute Figur damit machen. Wenn sie dann noch bequem und vor allem praktisch ist – perfekt. Das Schweizer Label QWSTION verbindet bei seinen minimalistisch-urbanen Taschen-Designs all diese Eigenschaften mit einem organisch-nachhaltigem Aspekt. So werden die Produkte aus der „Organic Rawcycled“ Special Edition aus 100% zertifizierter Bio-Baumwolle gefertigt. Es entstehen funktionale und hochwertigen Begleiter für den Tag, die wir sicherlich bald immer häufiger an den Schultern der Großstädter sehen werden.

Javier Pérez’ kreative Verbindung von Illustrationen und Objekten

Bildschirmfoto 2015 07 28 um 16.58.37 Javier Pérez kreative Verbindung von Illustrationen und Objekten

Der in Ecuador lebende Grafikdesigner Javier Pérez, zeigt uns in regelmäßigen Abständen auf seinem Instagram Account amüsante kleine Strichzeichnungen, die er sehr kreativ mit Alltagsgegenständen verbindet. Oft stehen seine Illustrationen mit den darauf befindlichen Objekten in einem Zusammenhang: Zum Beispiel spielt ein Musiker auf seiner E-Gitarre – der Gitarrenbody ist ein Plektrum, für seine gezeichnete Schule benutzt Pérez ein Buch als Dach und zum Vatertag postete er eine Große Schallplatte als Strichmännchen, die eine kleine CD an der Hand führt.

Seht unten eine Auswahl unserer Lieblingsbilder des Künstlers, welcher neben seinen Illustrationen und Webdesigns auch als audiovisueller Produzent tätig ist.

Valentine Gauthiers elegante Kleider für die kommende Saison

Bildschirmfoto 2015 07 28 um 15.23.17 Valentine Gauthiers elegante Kleider für die kommende Saison

Die Modeschöpferin Valentine Gauthier hat 2007 in Paris ihr gleichnamiges Label gegründet und ist seither aus der Riege aufstrebender Jungdesigner nicht mehr wegzudenken. Nachdem sie in großen Modehäusern wie Rochas und Maison Martin Margiela gearbeitet hat, kreiert die junge Mutter nun ihre eigene Mode, in der sie Wert auf umweltbewusste und fair gehandelte Materialien legt, welche hauptsächlich in Frankreich, Spanien und Indien zu ihren Designs weiterverarbeitet werden. In Valentine Gautiers kommender Fall/Winter Kollektion mit dem Namen ATLAS, ließ sich die Designerin vor allem von der Wüste Marokkos inspirieren und kombiniert in Anlehnung an die Dünen und den unendlichen Himmel dort, Blau-, Erdrot- und Naturweiß-Töne in ihren eleganten Kleidern. Für die High-Waist Jeans und Leder Shorts in der Kollektion hat sie das Gold des Wüstensandes eingefangen. Klare Schnitte, grafische Drucke und ein paar extravagante Highlights runden die zeitgenössisch, minimale Kollektion ab.

SeaScape: Schwimmende Villen mit Unterwasser-Zimmern

bmt3 SeaScape: Schwimmende Villen mit Unterwasser Zimmern

Wolltet ihr auch schon immer mal in eurer eigenen Villa auf dem Meer leben? Dafür hat BMT Asia Pacific nun eine Reihe von luxuriös ausgestatteten schwimmenden Häusern entworfen, welche eine schöne Alternative zu Yachten bieten.  Jede der sogenannten Seascape Villen kommt in einer Größe von entweder 170 m², oder in der kleinere Variante von 65m², und wird individuell von seinen Besitzern in der Ausstattung angepasst. So kann ein ausladendes Sonnendeck oder einen überdachter Pool hinzugefügt werden, aber auch eine Solaranlage, um den benötigten Strom selbst zu generieren. Das dreieckige schwimmende Luxus-Haus kommt auf jeden Fall mit Terrasse und offener Raumgestaltung, welche einen freien Blick auf das Meer ermöglicht und immer eine angenehme Brise hereinlässt. Und das Tollste: Über eine Wendeltreppe gelangen die Bewohner in ihr ganz eigenes Unterwasser-Schlafzimmer, indem sie zwischen den Wellen und neben den Fischen sanft in den Schlaf geschaukelt werden.

Fotograf Sandro Miller inszeniert die Verwandlung von John Malkovich

sandromiller11 Fotograf Sandro Miller inszeniert die Verwandlung von John Malkovich

Die geniale Fotostrecke “Malkovich, Malkovich, Malkovich: Homage to photographic masters” zeigt den Schauspieler John Malkovich at his best – als unendlich wandelbares Chamäleon in den Rollen von berühmten Persönlichkeiten wie Mick Jagger, Marilyn Monroe oder Andy Warhol. Durchgeführt wurde das Projekt vom Fotografen Sandro Miller, welche seinen großen Vorbildern aus der Geschichte der Fotografie – wie David Bailey oder Annie Leibovitz - eine Hommage erweisen wollte. So sind all die Vorlagen, nach denen John Malkovich posiert, perfekt inszenierte Porträts, welche durch das präzise Einfangen von Licht, Schatten, Bildpositionierung und Stimmung beeindrucken. Sandro Miller hat die Originalaufnahmen seiner Vorbilder so detailliert kopiert, dass man fast meinen könnte, es wurden nur ein paar Malkovich-Features in das Originalbild gephotoshoped. Doch jedes Porträt entstand bei einem individuellen Shooting mit viele Zeit und genauer Studie der Person zuvor. Entstanden sind 35 ikonografische Nachbildungen von Porträts, die uns wieder einmal zeigen, dass John Malkovich einer der größten Schauspieler unserer Zeit ist! Sandra Miller sagte selber dazu:

“John ist der brillanteste, produktivste Mensch, den ich kenne. Sein Genie ist beispiellos. Ich kann ihm eine Stimmung oder eine Idee vorschlagen, und innerhalb weniger Augenblicke, verwandelt er sich buchstäblich vor meinen Augen in diesen Charakter.”

Seht unten eine kleine Auswahl von Bildern und findet mehr auf der Seite der Catherine Edelman Gallery und auf der Webseite des Fotografen Sandro Miller.

 

 Bild oben: David Bailey / Mick Jagger “Fur Hood” (1964), 2014

Gary Schlingheider skulpturale Arbeit verbindet Malerei mit Konstruktionen

 Gary Schlingheider skulpturale Arbeit verbindet Malerei mit Konstruktionen

Der an der Universität der Künste in Berlin studierende Künstler Gary Schlingheider hat für seine aktuellste Arbeit “Playground” monochrom farbige Stahlkonstruktionen entworfen, welche auf verschiedenste Weise – zum Beispiel an Wänden hängend und auf dem Boden liegend – präsentiert werden können. Auf den ersten Blick wirken die Rahmen wie Installationen, jedoch beinhalten sie zugleich Elemente von seiner Malerei, Form- und Farbgebung. Wie wir im Vergleich zu seinen anderen Arbeiten auf Leinwand sehen können, überträgt der Künstler seine Form- und Farbkonstruktion vom Bild auf die Skulptur und erschafft so Stahlkonstruktionen, die mit dem Raum agieren und sich mit ihm auseinander setzen.

Abenteuer Campen – Atemberaubende Fotos aus dem Zelt

tumblr np0xacrkFg1r3wj2lo1 500 Abenteuer Campen   Atemberaubende Fotos aus dem Zelt

Foto: earthpics

Ehrlich gesagt war Zelten bisher nicht unsere größte Leidenschaft. Nur allein die Vorstellung sich morgens mit verspanntem Nacken vom harten Boden zu hieven, ließ uns lange davon zurückschrecken. Doch diese Fotos haben das wohl ein für alle Mal geändert. Denn was man bei anderen Unterkünften in dieser ausgeprägten Form nicht hat, ist die absolute Verbundenheit zu seiner Umgebung und das direkte Campen in der Natur. Man hört die Vögel, fühlt die Sonne aufgehen und riecht den Morgentau durch die dünnen Zeltwände. Und das Beste: Wenn wir den Reißverschluss öffnen, können uns mitunter atemberaubende Ausblicke erwarten – sofern wir unser Lager in so beeindruckenden Landschaften aufgeschlagen haben wie die folgenden Camper:  

Die Herbst/ Winter Kollektion von “Le Temps Des Cerises”

Bildschirmfoto 2015 07 23 um 14.50.48 Die Herbst/ Winter Kollektion von Le Temps Des Cerises

Wohl nach dem französischen Song Le Temps des cerises (Die Kirschenzeit) benannt, steht das französische Label, welches vor allem für seine Denim-Leidenschaft bekannt ist, in der neuen Kollektion für den Chic der Bohemians. Aus transparenten Stoffen und Leder designt, sind im nächsten Herbst/Winter 2015 viele Kleider für festliche Anlässe in der Kollektion. Die Themen dabei lauten „Modern Bohemien“ und „Dark Nature“ und bringen dunkle Farben, edle Stoffe und Marmormuster in die Kollektion. Verziert mit Pailletten, Metallakzenten und Spitze greift die Kollektion aktuellen Designtrends auf.  Und vor allem: Neopren darf in diesem Winter nicht fehlen.

Seht hier mehr Bilder aus der aktuellen Kollektion von Le Temps des cerises:

Modernes Haus im Iran aus “unbrauchbaren” Resten von Steinen gebaut

dezeen Apartment No 1 by AbCT 1 Modernes Haus im Iran aus unbrauchbaren Resten von Steinen gebaut

In der Gegend um die iranische Stadt Mahallat ist die Steinmetzwerkstatt eines der größten Unternehmen. Hier werden Steine zugeschnitten, welche für den Häuserbau im ganzen Land verwendet werden. Da dies ein besonders verschwenderischer Prozess ist, werden jedes Jahr Tonnen von Steinen als nutzloser Verschnitt weggeworfen. Darum machte es sich der Architekt Ramin Mehdizadeh vom Teheraner Architektur Studio “ApCT” zur Aufgabe, ein Gebäude zu entwerfen, das diese zunächst „unbrauchbaren“ Reste von Steinen recycled und als Fassade benutzt. Heraus gekommen ist ein architektonisch sehr modernes Haus im Iran, welches acht noble Wohnungen auf insgesamt fünf Etagen beherbergt. Die Steine geben dem Haus eine moderne Struktur und gemeinsam mit den Fensterläden aus Holz schützen sie das Innere vor den heißen Temperaturen im Sommer.

So sehen Stars aus der Modebranche als Minions aus

52 So sehen Stars aus der Modebranche als Minions aus

Der Hype um die Minions reißt nicht ab – nachdem mittlerweile nicht nur Kinder in Scharen in die Kinos rennen, um die Blockbuster-Filme mit den kleinen süßen Animationen zu sehen und alle möglichen Fan-Produkte, wie das kuschelige gelbe Minions-Bett, auf den Markt kommen, gibt es jetzt auch noch ein Fashionistas-Make-Over. Das Stylight Magazin aus Großbritannien hat sich vorgestellt, wie berühmte Personen aus der Modebranche als Minions aussehen würden und die lustige Reihe „Minionistas“ zeichnen lassen. Nun sehen wir Personen wie Anna Wintour, Karl Lagerfeld, Donatella Versace und Cara Delevingne als gelbe Animation, ausgestattet mit ihren jeweils prägnantesten Merkmalen.

Gewinne deinen Lieblingsstyle aus dem “adidas Originals Series – The Festival Issue”

071 adidas festival Gewinne deinen Lieblingsstyle aus dem adidas Originals Series   The Festival Issue

Pünktlich zur Festival-Saison erscheint auch die adidas Originals Series – The Festival Issue und zeigt uns und euch, was in diesem Sommer der modische und musikalische Trend ist. Mit vielen Stories und Bildstrecken können wir voll und ganz in die schönste Zeit des Jahres eintauchen und uns von Kreativen wie Pharell und Gastautoren wie Julian Gupta (dem Booker des Festivals splash!) oder der Berliner Streetball-Legende Misan, spannende Geschichten erzählen lassen. Außerdem gibt es wieder ein Instagram Gewinnspiel, bei dem ihr eurer liebstes Outfit aus dem Heft gewinnen könnt!  Alle Outfits im Heft, die mit einem Trefoil Logo markiert sind, stehen zur Auswahl fürs Gewinnspiel bereit. Dafür http://goo.gl/XcrtJE macht einfach ein Bild von eurem Lieblingsstyle aus der aktuellen Ausgabe, postet dieses auf Instagram und verseht das Bild mit dem Hashtag #adidasOriginalsSeries und der @mention: @adidas_de. Viel Glück!

Und hier haben wir für euch schon einen Blick ins Heft geworfen:

Thank God it’s Friday

de 0726 712515 546398 back 620x413 Thank God its FridayDer Sommer wird nicht müde, sich immer mal wieder von seiner Sonnenseite zu zeigen und auch wir haben sehr viel Ausdauer, wenn es darum geht, die besten Gelegenheiten herauszufinden, um die Sonnentage  draußen zu verbringen. Wo es sich dieses Wochenende besonders gut sonnen lässt, erfahrt ihr in unseren Wochenendtipps:

Open Fields – Guillaume Amats Spiegelspiele

10407824 722554527849648 3617436009288052628 n 1 620x496 Open Fields   Guillaume Amats SpiegelspieleWie wäre es wohl, wenn wir sehen könnten, was hinter uns passiert, mit Augen, deren Sichtfeld ein 360° Grad Panorama-Bild umfasst? Vermutlich können wir oft froh sein, dass wir nicht wissen, was sich hinter unserem Rücken abspielt. Dennoch ist die Versuchung groß, sich umzudrehen, um genau das herauszufinden. Der französische Fotograf Guillaume Amat gibt uns mit seiner Serie “Open Fields” einen Eindruck davon, welche für Bilder entstehen, wenn wir gleichzeitig vor und hinter uns blicken. Mit einem Spiegel und einer Kamera ausgestattet mischt er die Elemente, die sich hinter seiner Linse befinden mit denen, die er vor sich ablichtet. Perfekt integriert entsteht so aus den beiden Perspektiven ein Bild, das die gegenüberstehen Blickwinkel nicht selten erst bei genauem Hinsehen zu erkennen gibt. Unauffällig fügen sich seine Motive in ihr Umfeld und formen eine verwirrend, faszinierende Gesamtaufnahme.

Ghidag al-Nizar macht Laub zu Kaffeekunst

1 Ghidag al Nizar macht Laub zu KaffeekunstBarista, ja das ist eine dieser Berufsbezeichnungen, bei denen sich die gentrifizierten Zehnägel hoch rollen. Doch hinter dem schöne-heile-Welt-Beruf verbirgt sich weit mehr als nur Café Latte im Akkord anrichten. Das zeigt uns Ghidag al-Nizar. Dem Ex-Barista war es schlichtweg zu langweilig, einfach nur ein paar nette Herzen auf den Milchschaum zu zeichnen. Deswegen hat er das Medium gewechselt und bemalt jetzt Blätter mit seinem Kaffee. Keine normalen Blätter versteht sich, sondern getrocknetes Laub. Auf den vergilbten Blättern lässt er mit seiner Kaffeesatz-Tinte sepia-getönte Traumlandschaften entstehen. Aus toter und gebrauchter Materie Kunst zu produzieren, das ist die Begeisterung, die hinter den  außergewöhnlichen Illustrationen des Indonesischen Kaffeekünstlers steht.

Die Levis Mom Jeans spaltet die Geister: “Mathe-Lehrerin-Look” oder sexy? #LadiesInLevis

c894470886a879825c14ea6d6286f3c4 479x620 Die Levis Mom Jeans spaltet die Geister: Mathe Lehrerin Look oder sexy? #LadiesInLevis

Manchmal kommt es uns so vor,  als ob jede zweite hippe Frau mittlerweile eine Levis 501 – die sogenannte “Mom Jeans” – trägt. Dabei ist es nicht einfach das perfekte Paar zu finden und so haben wir schon gefühlte Stunden damit verbracht, uns in muffigen Vintage-Läden durch einen Wust an Hosen zu kämpfen. Dabei ist es wichtig, dass die Hose bis zum Bauchnabel reicht und auf keinen Fall zu eng aber auch nicht zu baggy sitzt. Selbst nach langem Suchen nach einer alten 501, bin ich nicht fündig geworden, doch Levis hat zu unser aller Freude gerade eine neue Linie herausgebracht, welche sich optimal den Bedürfnissen seiner Trägerinnen anpasst. Denn hey!: Die perfekte Jeans zu finden, ist ja fast schon eine Mammutaufgabe. Um so erstaunter waren wir, als wir die Levi’s Denim-Kollektion Lot 700 Serie anprobiert haben, welche Materialinnovationen mit der Auswertung von monatelangem Probetragen und Befragungen von Frauen aus der ganzen Welt kombiniert. So hat Levi’s eine Serie mit sechs verschiedenen Modellen entwickelt, bei der für jede Frau und Passform mindestens eine Jeans, die perfekt anliegt, dabei ist! Die Auswahl gibt es aus 710 Super Skinny (für die sehr grazilen Girls unter uns), 711 Skinny (bequem und sexy für alle gut tragbar), 721 High-Rise Skinny (gerade voll im Trend mit Hohem Bund), 712 Slim, 714 Straight (der Klassiker) und 715 Bootcut (back to the Schlaghose). 

Da wir ja gerade auf der Suche nach einer sexy Mom-Jeans waren, wollten wir nach dem reinschlüpfen in die 721 High-Rise Skinny nicht mehr raus, so bequem und super sitzend ist die Jeans! 

Doch aufgepasst: Wir haben uns sagen lassen, dass bei der Männerwelt der Trend der Mom- Jeans noch nicht ganz angekommen ist… Aber Egal, seht unten die Bilder und urteilt selbst.

Adidas Originals “mi Star Wars ZX Flux” Kollektion

adidas originals mi star wars zx flux 07 Adidas Originals mi Star Wars ZX Flux  Kollektion

Ganz im Zeichen der dunklen Seite der Macht steht die Adidas “mi Star Wars ZX Flux” Kollektion, welche eine Reihe von Sneakern mit intergalaktischen Prints zum Customizen bereithält. Mit dieser Edition wird der populären Science-Fiction Saga eine Hommage abgestattet und so können wir auf den ausschließlich in Schwarz oder Weiß gehaltenen Sneakern neben dem Antlitz von Darth Vader andere Optionen wie exklusive Grafiken, durchscheinende Laufsohlen und individuell angepasste Stormtrooper-Fersen hinzufügen.
Seht unten einige Beispiele, wie der customized  ”mi Star Wars ZX Flux” aussehen kann und gestaltet eure Version der Adidas Schuhe hier.

Einweihung der Gedenkstätte auf Utøya

The Clearing Memorial at Utoya by 3RW dezeen 784 8 Einweihung der Gedenkstätte auf Utøya

Zum Gedenken an die Opfer der grausamen Attentate in Norwegen vor vier Jahren, wurde gestern offiziell die Gedenkstätte auf Utøya eröffnet. Am 22. Juli 2011 wurden infolge zweier Attentate von Anders Behring Breivik insgesamt 77 Menschen getötet. Erst zündete Breivik vor dem Bürogebäude des Ministerpräsidenten in Oslo eine Bombe, wenig später erschoss der Amokläufer auf der norwegischen Halbinsel Utøya 69 Teilnehmer eines sozialdemokratischen Jugendcamps – viele von ihnen waren Kinder und Jugendliche. Nicht nur Norwegens Bewohner, sondern Menschen aus aller Welt werden den Tag seither als Schreckensdatum im Gedächtnis wahren. Um sich dem Trauma zu stellen und der Opfer zu gedenken wurde gestern am 22. Juli 2015 die Gedenkstätte, welche vom Architekten-Team RW3 designt wurde, eingeweiht. Das Mahnmal hat die Form eines riesigen und doch in der Natur filigran wirkenden Metallrings und trägt den Namen “The Clearing”. Der Ring wiegt eine halbe Tonne und wird von den Pinien gehalten, welche ihn in der waldigen Landschaft umgeben. Alle 69 Namen der Opfer von Utøya sind in das Metall eingraviert. Entstanden ist das Denkmal in einem kollaborativen Arbeitsprozess, welcher in Norwegisch „Dugnad“ genannt wird. So konnten Angehörige, Eltern der Opfer und Mitglieder des Jugendcamps beim Aufbau mithelfen und gemeinsam ihren Schmerz verarbeiten und zusammen trauern.

Der einstige Gewinner-Entwurf von Jonas Dahlberg, welcher eine Schneise in die Insel geschlagen hätte, um den tiefen Einschnitt in die Geschichte von Utøya, aber auch von Norwegen, zu symbolisieren, wurde nach viel Kritik und Gegenwind nicht umgesetzt.

Walking to the Sky – Die fast lebensechte Installation von Jonathan Borofsky

borofsky art 01 Walking to the Sky   Die fast lebensechte Installation von Jonathan Borofsky

Fast könnten wir meinen, hier laufen tatsächlich ein paar mutige Menschen beschwingt gen Himmel – würde es da nicht die Schwerkraft geben… Mit seiner poetischen Skulptur möchte der Künstler Jonathan Borofsky die “Menschheit und ihr Potenzial feiern, entdecken zu können, wer wir sind, woher wir kommen und wohin wir gehen müssen.” Das mittlerweile als feste Installation im “Nasher Sculpture Center” in Dallas stehende Kunstwerk ist 30 Meter hoch, umfasst zehn lebensechte Skulpturen von Menschen, die gen Himmel laufen, und war bis vor der Errichtung 2005 in Dallas schon in verschiedenen Plätzen von Pittsburgh bis Seoul zu sehen. Hier in Deutschland kennen wir Jonathan Borofsky’s Arbeit zum Beispiel von dem 30 Meter hohen, aus Aluminium gefertigten “Molecule Man” – eine Installation, die drei mit Löchern durchzogene Männer zeigt und seit 1997 in der Spree in Berlin steht.

Festivals und Poolparty’s – Gewinne mit Beck’s die Nacht deines Lebens für dich und 3 Freunde

Bildschirmfoto 2015 06 30 um 18.46.58 620x411 Festivals und Poolpartys   Gewinne mit Becks die Nacht deines Lebens für dich und 3 Freunde

Manchmal kann man einfach nicht anders, als in der Vergangenheit zu schwelgen. Egal wie oft ich Eckhardts tolles Buch “The Power of Now” auch lesen mag, die Erinnerung des leicht gekühlten Rosés, der vorwitzig mit meiner Zunge spielt, Calvis Strand voller süßer, sonnengeküssten Franzosen und der atemberaubende Sonnenuntergang – all das ließ mich auf dem Festival “Calvi on the Rocks” die Nacht meines Lebens haben! Heute, fast ein Jahr nach meiner unvergesslichen Zeit auf dem Festival, nerve ich meine Freunde noch immer mit: Damals in Calvi, wo das Gras grüner, der Wein süßer und die Nächte berauschender als irgendwo anders waren… Ja, Calvi on the Rocks – das elektronisches Musikfestival, welches jedes Jahr Anfang Juli auf der Insel Korsika stattfindet, ist magisch! Man möge sich Sonne, Strand und kristallblaues Wasser gemixt mit feinster elektronischer Musik, unglaublich gut aussehenden Menschen vorstellen – ein Ort also, an dem es leicht fällt die Nacht seines Lebens zu verbringen! Aber genug des Schwärmens, denn jetzt wollt ihr es doch bestimmt auch, oder? Aber wie stellt ihr euch die Nacht eures Lebens vor? Vielleicht bis zum Sonnenaufgang auf dem Karneval in Rio de Janeiro tanzen? Silvester in New York oder gar in Sydney verbringen, um hier im Royal Botanical Garden das beeindruckende Feuerwerk zu erleben? Oder seit ihr eher für heiße Pool Partys in Las Vegas zu haben oder den legendären Thaibreak? Du kannst dich entscheiden und mit Beck’s die „Nacht deines Lebens“ für dich und drei Freunde gewinnen!

Ein Hauch Miami Vice – Krawatten mit außergewöhnlichen Prints

sk Blick. Print Pack. HW 15 11 Ein Hauch Miami Vice   Krawatten mit außergewöhnlichen Prints

 

Wir kennen sie alle, die gestreiften, karierten und wahlweise auch dezent einfarbigen Krawatten für den Businessmann. Eine Krawatte steht für die einen als Merkmal für Macht und Wichtigkeit, für die anderen als Symbol des Spießbürgertums – und so sind sie als Accessoire für Männer in der Politik oder im Finanzwesen wohl kaum wegzudenken. Anders dürfte es sich mit den knalligen Krawatten der Firma Blick verhalten, die mit ihren auffälligen Prints wohl eher nicht in einer Bank als beim Junggesellenabschied zu finden sind. An die immer beliebter werdenden Print-Packs im Sneaker-Geschäft angelehnt, hat sich auch der Krefelder Krawattier Blick von dem Hype anstecken lassen und eine Special Edition von außergewöhnlichen Krawatten-Prints herausgebracht, die einen Hauch von Miami Vice verströmen. Ob Tokio bei Nacht, Taxis in New York oder eine Skyline – der auf Seide gedruckte Foto-Realismus kann ab jetzt bei www.blick.it für jeweils 49 € pro Krawatte erstanden werden und ist – wie bei den Sneaker Print Packs auch – streng limitiert.

Die ungewöhnlichsten Kinos der Welt

14. Olympia Music Hall Paris Die ungewöhnlichsten Kinos der Welt

Habt ihr schon mal im Kino gesessen, während unter euch die Wellen sanft schaukelten und die Sonne am Horizont unterging? Oder habt ihr im Kinosaal schon mal euer eigenes Bett gehabt?
Dass Kinos nicht immer nur aus einer großen Leinwand (sondern gern mal aus fünfzig kleinen), Sitzreihen und Überdachung bestehen müssen, zeigt euch unsere Zusammenstellung der ungewöhnlichsten und zum Teil großartigsten Kinos, die wir je gesehen haben. Während wir also in der warmen Abendluft im thailändischen “Floating Archipelago Cinema” auf  Yao Noi zwischen zwei Inselchen auf dem Floß liegen, können wir ehrlich gesagt auch einen schlechten Film genießen. Und im Cadillac Cabrio sitzend und dabei einen leckeren Burger essend – diese Filmerfahrung, wie wir sie im “Sci-Fi Dine-In Theater” in Hollywood bekommen, haben wohl auch nur die wenigsten bisher gehabt. Bei den folgenden Kinos gibt es sicherlich keine Beschwerden über zu wenig Innovation. Hereinspaziert in die ungewöhnlichsten “Filmsäle” der Welt: 

Chucks im Handtuch-Look: Die Collab zwischen Converse und Missoni

Converse Missoni Collection large Chucks im Handtuch Look: Die Collab zwischen Converse und Missoni

Der neue Converse All Star, welcher in in Zusammenarbeit mit dem italienischen Modehaus Missoni designt wurde, hat soeben die Geschäfte erreicht. Inspiration zu dem mit Frottee-Effekten ausgestatteten Schuh bekamen die Desinger von den Surfern des Mittelmeeres, die entlang der südeuropäischen und nordafrikanischen Küste auf der Suche nach dem nächsten große Surf Break sind und dabei immer auch ihren leicht hedonistischen Lifestyle feiern. So ist die sommerliche Silhouette des Converse Chuck Taylor All Star ’70 und Deck Star Missoni Sneaker in seiner Slip-On Form leicht anzuziehen und mit seinen hellen Farben in weiß und gelb perfekt für die warmen Temperaturen.

Atemberaubende Hochseil-Tour über dem ecuadorianischen Regenwald

Mashpi Lodge Sky Bike 3 Atemberaubende Hochseil Tour über dem ecuadorianischen Regenwald

Habt ihr genug Mut für eine Sky-Bike Tour durch die Wolken und über die Baumkronen des ecuadorianischen Regenwaldes? Dann hinein gesetzt in das am Drahtseil hängende Fahrrad und willkommen in einem atemberaubenden Abenteuer! Hier kann ein unvergessliches Naturschauspiel erlebt werden: Aus der Perspektive eines Vogels über den Gipfeln der riesigen Bäume oder aus der entspannten Sicht eines Faultiers zwischen den Baumkronen hangelnd, können hunderte Tierarten entdeckt werden, die sich hier im Nebelwald zurückziehen. Die Geräuschkulisse ist erfüllt von den 450 verschiedenen Vogelarten und wird auch nicht von den – per Beinkraft betriebenen – Sky Bikes gestört, mit denen der mutige Regenwald-Tourist gemütlich vorankommt.
Errichtet wurde diese Hochseil-Attraktion von der Mashpi Lodge, welche sich in einem Naturreservate zum Schutz der Umwelt und der Bevölkerung in einer “nachhaltigen und effektiven Art und Weise“ verpflichtet. Mit der fast 700 m langen Bahn, bringt die Mashpi Lodge den Gästen die Schönheit und Unentbehrlichkeit des Regenwaldes näher und sensibilisiert sie für den Schutz dieser einzigartigen Natur. 

Verstecken spielen mit Andre Rucker

andrerucker 5452a92e18d8aee 620x620 Verstecken spielen mit Andre Rucker Die Kunst des Verschwindens: Einfach so tun, als wäre man gar nicht da, wenn sich gerade kein Fußboden in unmittelbarer Nähe auftut, um ungesehen darin zu verschwinden. Die perfekte Technik in unangenehmen Situationen und der Fotograf Andre Rucker ist ein Meister dieser Kunst:
Seine Aufnahmen, angelehnt an Rene Margrittes berühmten “Menschensohn” von 1964 lassen die abgelichteten Personen eins werden mit ihrer Umwelt. Ihre Gesichter verschwinden hinter Objekten. Visuell wie thematisch fügen Sie sich ungesehen in den Hintergrund ein. Wir stellen fest: Verstecken spielen macht Spaß!