Latest news

Pimp deine Fotos – Über 800 Möglichkeiten mit der neuen App für Bildbearbeitung “Filters”

Bildschirmfoto 2015 03 30 um 15.49.22 620x389 Pimp deine Fotos   Über 800 Möglichkeiten mit der neuen App für Bildbearbeitung Filters

Image by Sam Miller, edited by Filters

Ok zugegeben, es gibt schon eine ganze Menge Bildbearbeitungs-Apps auf dem Markt und wahrscheinlich habt ihr auch schon die ein oder andere. Doch welche davon bietet schon 800 verschiedene Filter und Bearbeitungsoptionen? Filters liefert traditionelle Bearbeitungsoptionen wie Helligkeit, Kontrast, Belichtung, Sättigung und Farbtemperatur, aber stellt darüber hinaus noch fünf spannende neue Möglichkeiten zur Verfügung: Shine, Luna, Intimidare, Color Boost und Smart Fade. Mit diesen Farbverstärkungen und Multieffekten können wir mehr Intensität und Lebendigkeit in unsere Bilder einfügen - und die Fotos auf der Webseite des Herstellers sehen schon mal sehr vielversprechend aus.

 

Volvo Lifepaint – Stark reflektierende Farbe für Fahrrad und Kleidung

Bildschirmfoto 2015 03 30 um 15.14.58 620x431 Volvo Lifepaint   Stark reflektierende Farbe für Fahrrad und Kleidung

Mit Hilfe einer Sprühdose voll reflektierender Farbe will VOLVO das Radfahren zukünftig sicherer machen. Die Reflektorfarbe LIFEPAINT wird einfach auf das Fahrrad und die Kleidung gesprüht und wirft anschließend das Licht der Lampen oder Auto-Scheinwerfer zurück, sodass  Radfahrer auch in der Dunkelheit schnell gesehen werden.
Die auf Wasser basierende „Farbe“ ist eine nur zeitweilig haftende Beschichtung, die nach ca. 10 Tagen wieder von allein verschwunden ist und somit weder Kleidung noch Fahrrad angreift. Noch ist LIFEPAINT nicht in Deutschland zu haben, sondern nur für Marktforschungszwecke in Großbritannien in einer kleinen Auflage. Doch sollte das Produkt gut ankommen, können wir uns sicherlich diese interessante Innovation bald auch hier zulegen.

Im Video und auf den Vorher/Nachher-Fotos unten könnt ihr den Effekt der Reflektorfarbe sehr gut erkennen.

Das iPad Cover INKO mit tätowierter Tastatur: elektronische Leitungen durch die Tinte

INKO ipad case alexandre echasseriau designboom01 818x596 620x451 Das iPad Cover INKO mit tätowierter Tastatur: elektronische Leitungen durch die Tinte

Wie passt das zusammen: Die Kunst des Tätowierens, ein iPad, Leder-Fabrikation und technologischer Fortschritt?  Mit dem INKO iPad Cover ist es dem Designer Alexandre Echasseriau gelungen, mit Hilfe von elektronischer Tinte eine einwandfrei funktionierende Tastatur zu erschaffen, die sich bei Bedarf zu einer ästhetischen iPad-Hülle verwandelt. Somit bietet die kürzlich auf der Saint Etienne Biennale ausgestellte INKO Hülle sowohl Schutz als auch eine praktische Tastatur. Und das funktioniert wie folgt:  Leitfähige Farbe wird in das Leder tätowiert und überträgt das Signal von der Tastatur zum iPad durch eine Miniatur-Bluetooth-Sendeantenne. Das multidisziplinäre Team aus Designern entwickelte eine Tattoo-Maschine kombiniert mit einem 3D-Drucksystem, um mit der leitfähigen elektrischen Farbe zu drucken. Nach zahlreichen Versuchen stellten sie fest, dass die manuelle Tätowierung mit Leder-Material unvereinbar sei. Doch mit einer  entsprechenden Maschine schafften sie es, die volle Kontrolle über die Injektion der Tinte zu gewinnen und diese auf den hundertstel Millimeter genau in das Leder zu tätowieren.

Im Video unten könnt ihr euch genauer anschauen, wie diese großartige Innovation hergestellt wird.

Piano Day: Nils Frahm veröffentlicht Album for free & ruft Initiative ins Leben

NF solo web3 620x620 Piano Day: Nils Frahm veröffentlicht Album for free & ruft Initiative ins Leben

Gestern feierte der Pianist und Musiker Nils Frahm den von ihn ins Leben gerufenen “Piano Day“, der von nun an immer am 29. März des Jahres stattfinden soll. Anlässlich dazu stellte er sein neues Album “solo” zum freien Download bereit, welches außerdem auch auf Vinyl und CD released wird und auf iTunes zu kaufen ist. Warum bezahlen, wenn man es umsonst haben kann, werdet ihr euch jetzt vielleicht fragen: Nils Frahm möchte mit diesem Projekt und dem damit verbundenen Piano Day ein Herzensangelegenheit von ihm unterstützen. Für den Schaffung eines ganz besonderen Pianos von dem Klavierbauer David Klavins soll Geld gesammelt werden. 120 000 € und zwei Jahre Bauzeit werden für das ”Klavins M450″ benötigt – wenn die Summe zusammen kommt und der Bau gestartet werden kann, möchte Nils Frahm ein Festival für 2017 organisieren, in dem das einmalige Klavier erklingen soll. Wenn ihr den Musiker und den Klavierbauer unterstützen wollte, könnt ihr das hier tun. 

Ein Hauch Sonne – Ryan McGinleys Fotos lassen vom Sommer träumen

Ass Hands 2013 620x413 Ein Hauch Sonne   Ryan McGinleys Fotos lassen vom Sommer träumen

Sonnengeküsst und ätherisch schön: Diese Bilder vom New Yorker Star Fotografen Ryan McGinley streicheln das Gemüt an Tagen wie diesem, an dem sich der Frühling wieder anfühlt wie Winter und wir am liebsten im Bett bleiben würden (und nicht noch zu allem Überfluss eine Stunde früher raus müssen).  Hier können wir träumen von lauen Sommernächten, dem warmen Wind und der Sonne auf der nackten Haut. Auch weil es in letzter Zeit ruhig geworden ist um den amerikanischen Fotografen, wollen wir ihn mit einer kleinen Auswahl an Fotos in Erinnerung rufen.

In Deutschland wird der Künstler von der Galerie Bischoff Projects vertreten.