Latest news

Nike Flyknit Roshe Run NM “Black/Neon Turquoise“

nike flyknit roshe 1 Nike Flyknit Roshe Run NM “Black/Neon Turquoise“

Letzte Woche erst stellte Nike die Fusion seiner populären Roshe Run NM Silhouette mit der neuen Flyknit-Technologie vor und launchte den leichten Sneaker mit einem gewebtem Upper in grellem Pink und Orange auf Schwarz. Dasselbe Wabenmuster ziert nun den zweiten Release, der in leuchtendem Hellblau mit etwas Violett auf Schwarz gehalten ist und die neuartige Technologie des strumpfartigen Uppers mit der prägnanten Form und der weiß abgesetzten Natural Motion Sohle des Roshe Run NM verbindet. Zu kaufen ist der Nike Flyknit Roshe Run NM in “Black/Neon Turquoise“ schon jetzt bei size?.

Gregg Segal: “7 Days of Garbage”

seven days of garbage 620x445 Gregg Segal: “7 Days of Garbage

Es ist doch so – wir wollen, dass unsere Lebensmittel schön und ansprechend verpackt sind und lassen uns auch gerne von aufwendigen Verpackungsdesigns anziehen, die mehr Inhalt und bessere Ware versprechen. Kaum haben wir jedoch die Cornflakes aufgefuttert, die Milch geleert und die Pizza verdrückt, wandern die Verpackungen in den Müll und damit aus unserem Sichtfeld. Was im Anschluss damit passiert, interessiert kaum und eigentlich will man dieser unliebsamen Wahrheit auch gar nicht ins Auge schauen. Denn im Schnitt produziert jeder US-amerikanische Bürger 13 Kilo Müll in nur einer Woche, hochgerechnet auf die gesamte Bevölkerung der USA sind das 4 Millionen Tonnen allein in sieben Tagen. Laut der Süddeutschen Zeitung sieht die Müllproduktion bei den Deutschen nicht viel besser aus, hier bringt es jeder auf 611 Kilo im Jahr, wären knapp 12 Kilo pro Woche. Der Fotograf Gregg Segal hat diese eher ungreifbaren Zahlen unserer horrenden Müllproduktion in der Fotoserie “7 Days of Garbage“ allzu plastisch inszeniert, indem er Freunde und Nachbarn im eigenen Müll der vergangenen Woche ablichtete. Dazu bat er die Freunde ihren eigenen Hausmüll über 7 Tage hinweg zu sammeln und gestaltete daraus einen Müllteppich, der entweder in einer von ihm entworfenen Strand Szenerie, einem Waldstück oder einem meeresgleichen Becken ausgebreitet wurde und verlinkte sie so direkt mit der Natur und dem Ozean, welche die Folgen unseres unbedachten Massenkonsums längst tragen.

Bunt in den Herbst: Happy Socks Fall/Winter Lookbook 2014

happy socks 2014 fall winter lookbook 1 Bunt in den Herbst: Happy Socks Fall/Winter Lookbook 2014

Mit quietschbunten Polka Dots, vielfarbigen Paisley Mustern, allerhand Streifen Prints und geometrischen Formenfeldern bringt Happy Socks auch im kommenden Herbst eine breite Palette verschiedenster Farb- und Formexzesse in Gestalt von Socken, Kniestrümpfen und Strumpfhosen in unseren Kleiderschrank. Doch damit nicht genug, denn der schwedische Lifestyle und Fashion Brand führt zur kommenden Saison eine Linie an Unterwäsche ein, die nicht minder den farbenfrohen Mustern fröhnt, wie Slips im Melonen Look und Boxershorts mit wilden Dreiecks Ornamenten beweisen. Ab dem 1. August ist die gesamte Kollektion für Herbst/Winter 2014 im Online Store erhältlich, zuvor kann man sich im charmanten Lookbook von der facettenreichen Auswahl und den gewagten Kombinationen inspirieren lässen.

Stop-Motion-Short: “Marilyn Myller” von Mikey Please

marilynmyller Stop Motion Short: “Marilyn Myller von Mikey Please

 Er mag ob seiner perfekten Ausführung anmuten wie eine Computeranimation, doch Mikey Pleases Film “Marilyn Myller“ ist von Anfang bis Ende in Stop-Motion-Technik erstellt und damit das Ergebnis einer minutiösen Handarbeit, die aus unzählbaren manuell gefertigten Schaumstoff-Figuren besteht. Die Geschichte des 6-minütigen Animationsfilms spiegelt dabei auf charmante Weise den eigenen kreativen Prozess der Entstehung eines Kunstwerks und wurde dafür bereits mit mehreren Auszeichnungen und der Präsenz auf namhaften Festivals wie dem Sundance und dem South by Southwest Filmfestival geehrt. Den Film in voller Länge findet ihr nach dem Jump, weitere Arbeiten des britischen Künstlers und Filmemachers sind hier zu entdecken.

Berlin Boombox: Yo! MTV Raps Edition

berlin Boombox yo mtv raps 620x398 Berlin Boombox: Yo! MTV Raps Edition

LL Cool J widmete ihr mit “Radio“ einen ganzen Song, Fab 5 Freddy bezeichnete sie als wegweisend und die Beastie Boys setzten ihr mit dem Cover ihrer “Solid Gold Hits“ ein Denkmal – die Boombox ist die Insignie der Hip-Hop Kultur der 80er und 90er Jahre. Dieser tragbare Kassettenrekorder, dessen Boxen größer und größer wurden, brachte Hip-Hop und Breakdance auf die Straße und wurde zu dessen Instrument. Stimme verliehen wurde der Bewegung schließlich durch die Fernsehsendung Yo! MTV Raps, die ab 1988 unter der Moderation von Doctor Dré, Ed Lover und Fab 5 Freddy ausgestrahlt wurde und Interviews, Live Performances sowie Musikvideos spielte. Es wurde daher höchste Zeit, das sich Berlin Boombox Gründer Axel Pfaender mit MTV zusammenfand und eine Yo! MTV Raps Edition gestaltete. Der Illustrator und DJ nahm sich dafür die original Patterns der Sendung vor und designte zwei der aus Wellpappe gefertigten und MP3-kompatiblen Boomboxes in Anlehnung an die knallig bunte Kulisse der Kult-Sendung. Beide Modelle der Yo! MTV Raps Boombox sind ab sofort im Online Store erhältlich, einen Zusammenschnitt der ersten Episode mit RUN DMC, Public Enemy, Fresh Prince und Jazzy Jeff findet ihr nach dem Jump.