Faces & Spaces mit Philip Gaedicke


Philip Gaedicke by Robert Wunsch 22 Faces & Spaces mit Philip Gaedicke

Es regnet, die Welt ist grau und draußen ist es arschkalt. Dann kommt er. Er, der viel erlebt und noch mehr gesehen hat, er mit den vielen Namen. Er, den jeder kennt. Phil-G, Philly Vanilli, Philo, Phil. Mitglied der Bread-and-Butter-Family, Blogger und Wahlberliner. Kurz: Philip Gaedicke.

Der 29-jährige ist immer unterwegs, ständig on-the-go. Vielleicht ist er rastlos, niemals aber planlos. Denn sein Plan lautet: Die Welt entdecken. Mit all dem, was sie zu bieten hat. Immer dabei: sein ständiger Begleiter, das abgerockte, heiß geliebte Holland-Rad. Ist der passionierte Großstadt-Radler gerade mal nicht auf der Suche nach den neusten Trends der Sport– und Streetwear – Szene, tanzt er auf Hautpstadt-Parties oder steht verschwitzt auf dem Basketball-Court. Und so ganz nebenbei schiebt der Vollzeitoptimist mit seiner liebenswerten Art jede Gewitterwolke beiseite, die sich ihm in den Weg stellt.

Wir haben den passionierten Bart-Träger, der ein heißes Glas Wasser tatsächlich jedem noch so guten Kaffee vorzieht, in seiner Kreuzberger Altbauwohnung besucht. Sein Zuhause ist wie Phil selbst: sympathisch, herzlich, facettenreich. Die bunt zusammen gewürfelten kleinen Dinge ergeben das große Ganze. Und das große Ganze ist genau das, was er will. In seinem Job, in seiner Freizeit, in seinem Leben – vielleicht nur ein Grund dafür, weshalb es um „Philo“ wohl niemals ruhig werden wird. So viel darf schon mal verraten werden: In Zukunft werden wir noch einiges von ihm hören. Zum Beispiel hier, auf seinem Blog.

Im Interview verrät uns der Wahlberliner, dass Fruchtzwerge im Kühlschrank nicht fehlen dürfen und dass schon ein bisschen Frischluft ausreicht, um ihn glücklich zu machen.

Das komplette Interview und alle Fotos gibt´s wie immer nach dem Jump!

ASV: Wie würdest du deinen Job bei der Bread & Butter beschreiben und wie bist du überhaupt dazu kommen?

Philip: Super.
Ich wollte nach meinem Studium in Amsterdam was Neues. BBB hatte gerade gesucht. Ich hatte Glück und hab’ gefunden.

ASV: 5 Orte auf einer Weltreise – wo machst du Halt und warum?


Philip: Nur an Orten wo ich noch nie war. Würde erstmal hier in der Gegend anfangen:
1.) Nordsee – so nah und ich hab’s noch immer noch nicht geschafft.

2.) Ostsee – noch näher und ich komm trotzdem nicht dazu.

3.) Reykjavik – Raus in die Natur, Blue Lagoon, Sauna, abschalten…

4.) Kyoto – Hab ich bei meinem letzten Japan Trip nicht geschafft und alle sagen es wäre toll!

5.) Irgendwo mit Kamelen durch die Wüste, Atemberaubende Sonnenuntergänge, Lagerfeuer…

ASV: 5 Dinge die in einem Kühlschrank nicht fehlen dürfen…

Philip: 1.) Butter

2.) Milch

3.) Dijon Senf

4.) Martini

5.) Fruchtzwerge

ASV: 5 Dinge die du an Berlin liebst…

Philip: 1.) Die Lebensqualität

2.) Kreuzberg

3.) alle sind „kreativ“ und keiner hat Geld

4.) das Mulitkulti-Angebot an Essen

5.) dass alle Berlin lieben!

ASV: 5 Dinge die dich glücklich machen…

Philip: 1.) Family&Friends

2.) Reisen

3.) Kinder

4.) Sonne

5.) frische Luft

ASV: 5 Shops die man besucht haben muss…

Philip: Schwer zu sagen, da gibt’s zu viele, aber der letzte Store der mich so richtig weggehauen hat war L’Eclaireur in Paris und zwar der in der Rue Herold. Da hängt so ein krasser Mythos und Vibe in der Luft, so was hab ich selten erlebt.

ASV: Wo treffen wir Philip Gaedicke in 10 Jahren?

Philip: Wo ist eigentlich egal, hauptsache glücklich.

ASV: Wen würdest du gerne bei Faces N’ Spaces sehen?

Philip: Jessica Michibata. Aber nur, wenn ich mitkommen darf.

Interview: Davd Fischer, Fotos: Robert Wunsch, Text: Nike van Dinther

10 comments on “Faces & Spaces mit Philip Gaedicke

  1. Trixi Kuper

    Oh Philly Fisch wir ham so viel gemeinsam…!!!! Ich komm mit in die Wüste.. und nach Reykjavik… mit Martini ;-)

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kategorien: Faces & Spaces