Kidult „Love“ tag: Vandalismus bei Hermès


Äußerst umtriebig zeigt sich derzeit Graffiti Protestler und Künstler Kidult. Nach einem Ausflug nach New York, um dort den Supreme Store zu besprühen, meldete er sich bereits im Juli wieder zurück in seiner Heimatstadt Paris, mit einem Tag an der Außenfassade eines Kenzo Shops. Nun äußerte Kidult mit einem „LOVE“ tag an der Fensterfront des Hermès Stores an der Rue de Sevres seinen Unmut. In jedem Fall eine sehr eigenwillige Liebeserklärung.

via Hypebeast

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kategorien: Stores