Video: Martin Woutisseths “Tim Burton: A Filmography”


Bildschirmfoto 2012 06 19 um 13.30.55 513x317 Video: Martin Woutisseths Tim Burton: A Filmography

Auch wenn Tim Burton mehr als “nur” ein Regisseur, sondern auch anerkanntes Kunsttalent, das schon als Kind zu zeichnen begann und heute immer wieder mit großen Ausstellungen – etwa mit einer umfassenden Werkschau im MoMA – geehrt wird, untrennbar von seinem Namen sind dennoch vor allem seine Filmklassiker. Seit fast einem Vierteljahrhundert liefert er in regelmäßigen Abständen einen Erfolg nach dem anderen, bei dem ihm nicht minder bekannte Schauspieler wie Johnny Depp treu unterstützen. Eine Hommage an den großen amerikanischen Autoren, Produzenten, Regissuer und Künstler hat nun der französische Graphikdesigner und Illustrator Martin Woutisseth erschaffen, der Burtons Filmographie in bewegte Form gebracht hat. ”Tim Burton: A Filmography” gliedert das stets bizarre, morbide, aber immer humorvolle Werk in seine Einzelteile auf – beginnend bei “Pee Wee’s Big Adventure” aus dem Jahr 1985 über “Batman”, “Edward Scissorhands”, “Mars Attacks!”, “Planet of the Apes”, “Charlie and the Chocolate Factory” und “Corpse Bride” bis hin zu “Alice in Wonderland” von 2010.

Seht euch das Video nach dem Jump an.


Burtons letztes Machwerk, “Dark Shadows”, ist hier übrigens noch nicht integriert; über den am 10. Mai in die Kinos gekommenen Film haben wir hier berichtet.

via mashKULTURE. Bild: Screenshot / vimeo.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kategorien: Film, Videos