Tree Concert: Ein Kastanienbaum spielt für den Erhalt der Berliner Stadtbäume


TC Nacht lowres 513x365 Tree Concert: Ein Kastanienbaum spielt für den Erhalt der Berliner Stadtbäume

“Ein Kastanienbaum spielt für den Erhalt der Berliner Stadtbäume” – klingt ungewöhnlich? Ist es auch! Mit einem außergewöhnlichen Benefizkonzert kämpft der BUND aktuell gegen den Verlust von mehr als 2.000 Berliner Bäumen im Jahr, weil das Geld für die notwendige Pflege und ausreichende Neupflanzungen fehlt. Im Kampf gegen ihr Verschwinden aus der Stadt, sind die Veranstalter kreativ geworden, denn statt Protestsschreiben, Demos oder Unterschriftensammlungen können wir im Berliner Monbijoupark noch bis morgen einem Kastanienbaum beim Musizieren lauschen.  Mit dem Tree Concert sollen Spenden gesammelt werden, die die Arbeit des BUND unterstützen.

Doch wie soll ein Baum Musik machen? Bei den Veranstalter lesen wir, wie das Tree Concert funktioniert:trans Tree Concert: Ein Kastanienbaum spielt für den Erhalt der Berliner Stadtbäume

Dafür haben wir ein Instrument entwickelt, das mit einer Kombination aus Sound- und Lichteffekten auf jede herunterfallende Kastanie reagiert und so ein einzigartiges Erlebnis schafft. Das Instrument besteht aus einem Stahlgerüst, umspannt von Stoffmembranen. Sensoren registrieren jeden Aufprall auf der Membran und wandeln die Schwingung in harmonische Klänge um. Auch Eigengeräusche des Baumes wie Knarzen oder im Wind rauschende Blätter werden live in die Komposition eingearbeitet.

Jeder Spender erhält als Dankeschön einen Track mit dem Sound von Tree Concert. Wie ihr spenden könnt, erfahrt ihr hier.

Tree Concert, 17. bis 23. September 2012, Monbijoupark, Berlin.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kategorien: Events, Music, Society