Update: Maison Martin Margiela x H&M Bilder & Kampagne mit Sam Taylor-Wood


maison martin margiela x hm 513x513 Update: Maison Martin Margiela x H&M Bilder & Kampagne mit Sam Taylor Wood

Mitte Juni sorgten diese News für viel Aufsehen: Nach zähen Gerüchten bestätigte H&M, dass sie Maison Martin Margiela für eine gemeinsame Kollektion hatten gewinnen können. Ob nun Skeptiker dieser Zusammenarbeit oder ungeduldiger Fan, für den die Designs des französischen Modeavantgardisten nun endlich erschwinglich werden, gespannt sind wir seitdem alle, wie das Ergebnis der Kooperation mit der schwedischen Kette denn nun aussehen wird. Knapp einen Monat bevor die Maison Martin Margiela x H&M Kollektion am 15. November in circa 230 H&M-Shops kommt und online erhältlich sein wird, können wir euch schon jetzt die ersten Bilder präsentieren.

maison martin margiela x hm 2 513x513 Update: Maison Martin Margiela x H&M Bilder & Kampagne mit Sam Taylor Wood

Reduziertes Design und klare Schnitte für Männer wie Frauen erwarten uns in der Kollektion – ebenso wie wir sie von Maison Martin Margiela kennen. Dabei werden nicht nur zahlreiche Designs aus früheren Kollektionen des Labels wiederbelebt, sondern ebenso Stoffe wiederverwendet, die seit der Einführung der Männerkollektion im Jahr 1998 zu sehen waren und mit eigenen Labels inklusive aller Infos versehen sein werden.

Während uns GQ UK die ersten Bilder der Maison Martin Margiela x H&M Männerkollektion und ein Interview mit einem Maison-Insider präsentiert, gibt es noch mehr News zu verkünden: Wie wir beim Telegraph lesen (und auf einem ersten Bild sehen), konnten die beiden Partner die Fotografin und Regisseurin Sam Taylor-Wood für den Kampagnenshoot gewinnen. Auf den Straßen von Paris hat die Künstlerin die bisher noch unbekannte Kampagne, die am 08. November offiziell veröffentlicht wird, in Zusammenarbeit mit dem Creative Director Markus Kiersztan geschossen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kategorien: Fashion, Photography