Bright XVI: iriedaily im Hip Hop Modus à la „Wild Style“


Vorbei sind die Zeiten vom Ping-Pong-Spielen: Dieses Jahr ging iriedaily bei der Präsentation auf der Bright Tradeshow zurück zu den Street-Roots und hat sich für Herbst/Winter 2013 für manche Pieces unter anderem Artwork-Inspiration aus dem Hip-Hop-Film „Wild Style“ von 1983 geholt. Obwohl die Schnitte den Trends 2013 angepasst sind, findet man doch einige Blickfänge, die an die Anfangszeit der Hip-Hop-Kultur in den USA vor dreißig Jahren erinnern. Egal, ob auf Caps, Aufnähern an Jeansjacken im Acid-Bleached-Look oder als Plastik-Klunker an der Ghettokette: Das bunte „iriedaily“-Graffiti-Logo zieht sich wie ein roter Faden durch die Highlight-Stücke der kommenden Winterkollektion. Natürlich besteht der Großteil der Kollektion immer noch aus vielen Basic-Teilen – sie dienen als Gegenpol zu den „Wild Style“-Tributes.

Den Trailer zum Inspirationsfilm und mehr Fotos aus der Kollektion gibt es nach dem Jump!

YouTube Preview Image

Fotos: Anna Robbert für ArtSchoolVets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kategorien: Accessories, Events, Fashion