Video: Wenn putzen so unterhaltsam ist, holen wir gleich die Flasche Cillit Bang raus!


Bildschirmfoto 2016-01-11 um 16.42.21

Cleantertainment heißt die Devise – so wird die Wohnung nicht nur sauber, sondern der Endorphin-Ausstoß schießt ebenso in die Höhe. Der heiße US-Tänzer, Regisseur und Schauspieler Daniel ’Cloud’ Campos macht es im äußerst unterhaltsamen, neuen Cillit Bang Werbespot vor: In der Rolle eines Automechanikers, der von seinem Chef dazu verdonnert wird, die gesamte Werkstatt zu schrubben, tanzt er wild durch den Schuppen, sprayt Boden, Wände und Gegenstände mit dem Putzmittel ein, um anschließend kinderleicht die noch so Öl-verschmierte Stelle wegzuwischen. Dazu ertönt der berühmte Flash-Dance-Song „She’s a maniac“ und wir kommen richtig in Stimmung, gleich mal auch mit dem Putzlappen durch die Gegend zu wirbeln. Scherz. Aber trotzdem zeigt uns die witzige Kampagne von Cillit Bang, dass wir den wöchentlichen Wohnungsputz auch zu einem positiven Erlebnis machen können. Stimmt, zum Beispiel wenn der frühere Leadtänzer von Madonna mal persönlich bei uns vorbei schneien würde, um mit seine Hüften, äh, Putzlappen zu schwingen. 

Seht hier das Video:

 

Gedreht wurde der Clip übrigens von Wunderkind Michael Gracey, der schon früh anfing in der Film- und Werbebranche zu arbeiten. Viele seiner Werbungen wurden ausgezeichnet, so gewann sein T-Mobile „Dance“ Spot drei Löwen in Cannes und zwei Clios, sowie einmal Gold für „Beste Regie“. Aktuell arbeitet er an dem Film „The Greatest Showman on Earth“, der für 2017 mit Hugh Jackman angesetzt ist. Kein Wunder also, dass der Spot mitreißt! 

Im Making-Of könnt ihr noch einen Blick hinter die Kulissen werfen:

 

One comment on “Video: Wenn putzen so unterhaltsam ist, holen wir gleich die Flasche Cillit Bang raus!

  1. robert

    Ein unterernährter, unsympathischer, hüpfender Zwerg der zur alten Mistmusik mit nem Reiniger durch die Gegend hüpft???
    Super Leistung, Tänzer gibts schon lange bessere, die abgedroschene Flashdancescheiße kann ich mit meinen
    50 Jahren nicht mehr hören, einfach zum Kotzen !

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kategorien: Sponsored Post