Supreme: 20th Anniversary Collection

Supreme 20th Anniversary1 Supreme: 20th Anniversary Collection

Für gewöhnlich ist Supreme kein Label der dezenten, leisen Töne, doch zu seinem 20. Jubiläum zeigt sich der New Yorker Skateboard Brand in schlichter Robe. Nach hochkarätigen Kollaborationen mit Fotografen und Künstlern wie Terry Richardson, Larry Clark, Damien Hirst, Jeff Koons, Takashi Murakami und Lady Gaga innerhalb der letzten zwei Dekaden, lässt Supreme in seiner Jubiläumskollektion das Markenzeichen des Brands – das knallrote Box Logo – allein für sich sprechen und präsentiert eine Linie von T-Shirts sowie Skateboards mit entsprechendem Branding. On Top wird ein “Taxi Driver“ Print auf Shirts und Decks gelauncht, der sich von Scorseses Film inspiriert zeigt und eine Hommage an die Straßen New Yorks darstellt. Ab dem 24. April ist die “20th Anniversary Collection“ online bei Supreme erhältlich.

Supreme x Dead Kennedys Spring/Summer Lookbook 2014

supreme dead kennedys spring summer 2014 lookbook 02 Supreme x Dead Kennedys Spring/Summer Lookbook 2014

Mit Songs wie “Too Drunk To Fuck“, “California über alles“ und “Holiday in Cambodia“ schrieben die Dead Kennedys Anfang der 80er als Hardcore Punkband Musikgeschichte. Dass ihre provokanten Texte und ihre markanten Artworks noch heute zeitgemäß sind, zeigt jetzt die Kollaboration, die Supreme heute mit den Dead Kennedys ankündigte. Die limitierte Edition featured Designs und Slogans früherer Alben und Songs der Band, darunter das aus Dollarnoten geformte Kreuz der EP “In God We Trust, Inc“ und das Michael Wells Cover der “Plastic Surgery Disasters“ Platte. Die gesamte Kollektion – bestehend aus Hoodies, T-Shirts, Long-Sleeves, Work Jackets und Shorts – ist ab dem 10. April in mehreren Colorways im Supreme Online-Store erhältlich.

Supreme: Spring/Summer 2014

Slide13 970x727 Supreme: Spring/Summer 2014

Gülden glänzende Collegejacken, Pink Panter Strickpullover, Zweiteiler im China-Style, Lederjacken mit Playboy Hasen, Pop-Art Prints des leidenden Jesus und natürlich fette Brandings – Supreme trägt mit seiner Kollektion für Frühjahr/Sommer 2014 dick auf und verneint mit knalligen Farben, schrillen Prints und gewagten Kombination in 90er Manier gekonnt jede Zurückhaltung. Bereits ab dem 20. Februar ist die Kollektion in den Stores in New York, LA und London erhältlich, ab dem 27. Februar geht sie dann auch onlineWeiter Eindrücke aus dem frisch releasten Lookbook mit Skateboard Legende und Supreme Hausfreund Jason Dill findet ihr nach dem Jump.

Supreme x Bruce Lee Capsule Collection

lee2 620x413 Supreme x Bruce Lee Capsule Collection

Supreme hat sich mit der Bruce Lee Estate für eine Capsule Collection zusammengetan, die den legendären sino-amerikanischen Schauspieler und Kampfkünstler in seinen typischsten Posen featured. Neben drei original T-Shirt Graphics werden Sweaters, eine Coaches Jacket und in Button-Down Shirt gelauncht. Außerdem beinhaltet die Kooperation ein Vans Era und ein SK8-Hi Modell mit Lee Print. Die Supreme x Bruce Lee Kollektion ist ab dem 24. Oktober online bei Supreme erhältlich. Alle Items findet ihr nach dem Jump…

Wochenrückblick

Slide113 970x727 Wochenrückblick

1. Wir waren in Stuttgart unterwegs und haben dort einen ganz und gar einzigartigen Laden entdeckt: das Là Pour Là.  Zwischen Streetwear und High Fashion präsentiert sich das Là Pour Là mit klarer Linie, hochwertigen Produkten, einem Hang zum Skandinavischen und der unerlässlichen Liebe zum Detail. Handverlesen von der reizenden Besitzerin Mary ist die besondere Auswahl in Sachen Fashion, Taschen und Accessoires.

2. ArtSchoolVets! und Butter Not Margarine haben sich zusammengetan und ein Shirt mit dem neuen ArtSchoolVets! Logo entworfen. Schwarz auf Weiß, simpel und clean, aus 100 % biologischer Baumwolle, klimaneutral in Deutschland produziert. Die schmal geschnittenen Jungs-Shirts lassen sich natürlich auch gerne etwas lässiger von Mädels tragen. Mit etwas Glück könnt ihr hier eines von zwei ArtSchoolVets! x Butter Not Margarine T-Shirts gewinnen.

3. Wir haben vergangenes Wochenende das MS Dockville Festival besucht und es war trotz der schlechten Wettervorhersagen ein herrliches Wochenende mit großartigen Bands wie MS MR, Woodkid, When Saints Go Machine und vielen mehr. Unseren Rückblick findet ihr hier.