Medicom Toy: Andy Warhol Vinyl Collection

Slide110 970x727 Medicom Toy: Andy Warhol Vinyl Collection

Passend zur derzeit im Mori Art Museum laufenden Warhol Retrospektive “Andy Warhol: 15 Minutes Eternal“ bringt Medicom Toy nun zwei Vinyl Figuren des legendären Mitbegründers und Vertreters der Pop Art auf den Markt. Die limitierten Sammlerstücke sind 235 mm groß und für umgerechnet etwa 50 € pro Stück in einer schwarz-weißen und einer von der Pop Art inspirierten, bunten Version ebei Project 1/6 erhältlich. Die Ausstellung ist noch bis zum 6. Mai 2014 in Tokyo zu sehen.

Amazon steigt in Kunsthandel ein

amazonart 01 620x413 Amazon steigt in Kunsthandel ein

Ein Andy Warhol, Damien Hirst oder Salvador Dali gefällig? Der Internet-Riese Amazon steigt mit der Plattform “Amazon Art” in den Kunsthandel ein. Mit mehr als 150 Galerien und Kunsthändlern aus den USA, Kanada, Großbritannien und den Niederlanden kooperiert der US-Konzern bereits und bietet auf seiner US-Seite mehr als 40.000 Kunstwerke an, darunter alles von einem zehn Dollar Print bis hin zu einem Gemälde von Norman Rockwell für 4,85 Millionen Dollar. Ob sich Amazon mit diesem Modell durchsetzten kann, wird sich zeigen. Andy Warhol sagte 1980 über gutes Marketing in der Kunst: ”Um als Künstler erfolgreich zu sein, muß man in einer guten Galerie ausgestellt werden. Wie Dior, der verkauft seine Originale auch nicht an einem Ladentisch bei Woolworth.” Bleibt die Frage, ob Amazon eine gute Galerie ist…

Figment: Zum 85. Geburtstag Andy Warhols

warhol 620x305 Figment: Zum 85. Geburtstag Andy Warhols

Seinen 85. Geburtstag hätte Andy Warhol heute, am 6. August 2013, gefeiert. In Erinnerung an den herausragenden Popart-Künstler hat das Andy Warhol Museum in Pittsburgh gemeinsam mit EarthCam einen 24-stündigen Videolive-Stream vom Grab des 1987 Verstorbenen installiert. Das Projekt namens „Figment“ (was soviel wie “Einbildung” bedeutet) bezieht sich auf ein Zitat Warhols zum Tod und seinem Grabstein: „I never understood why when you died, you didn’t just vanish, and everything could just keep going on the way it was only you just wouldn’t be there. I always thought I’d like my own tombstone to be blank. No epitaph and no name. Well, actually, I’d like it to say ‚figment’.“ Hier geht es zum Live-Stream.

 

New Era x Andy Warhol: Pop Art Caps

new era andy warhol highsnobiety 1 630x419 New Era x Andy Warhol: Pop Art Caps

New Era und die Andy Warhol Foundation haben sich für eine knallig bunte Kollektion von Fitted Caps und Snapbacks zusammengetan. Die Caps featuren Warhols Camouflage Muster in verschiedenen Farbvariationen und sind mit der Signatur des Künstlers versehen. Ab Juli ist die Pop Art Kollektion in ausgewählten New Era Stores erhältlich.

Wochenrückblick

Folie22 620x465 Wochenrückblick

01. Im Rahmen der Berliner Fashion Week lädt die Bright Tradeshow zu ihrem diesjährigen internationalen Skateboard Contest auf ein Schiffswrack ein. Das „Bright Shipwreck“ findet am 4. Juli mit Musik, Drinks und BBQ statt.

02. Nicolas Jaar und Dave Harrington haben als „Daftside“ das aktuelle Daftpunk Album „Random Access Memories“ geremixt. Was dabei herausgekommen ist, könnt ihr euch hier anhören.

03. Mehr als 30 Jahre lagen die Fotografien, die Steve Wood 1981 von Andy Warhol machte, vergessen in dessen Aktenschrank. Ab dem 5. Juli werden die Portraits in der Ausstellung „Lost Then Found“ in München präsentiert.