Wochenrückblick

Folie1 513x384 Wochenrückblick

1. In den letzten Tagen ging unser Stockholm Guide mit den beiden Caliroots-Stores Six Feet Down und C Concept Store, die für alle Sneaker- und Streetwear-Fans ein Muss sind, sowie Stockholms bestem Magazin-Shop Paper Cut weiter. Alle bisherigen Läden und Empfehlungen findet ihr hier in der Übersicht.

2. Seit gestern läuft außerdem wieder unser alljährlicher Adventskalender. Den Anfang machte unser dänisches Lieblingslabel Soulland mit einem Paket aus Logo-Sweater und Print-Hemd. Heute folgt darauf ein weiteres Geschenk-Duo von Le Berlinois, das aus dem “Le Berlinois Parle Francais”-Sweater mit BWGH und dem grauen Basic-Hoodie des SOTO-In-House-Labels besteht.

3. Seit Anfang der Woche sorgt der Tumblr “The Real Face of Berlin Blogging für tägliches Amüsement bei uns: Mit clever-ironischen Unterschriften finden wir hier die bekannten Gesichter der Berliner Blogosphäre wieder. Auch wenn wir die “Autoren” dahinter noch immer nicht kennen, ihre Inspirationsquelle ist offensichtlich: Instagram.

ASV Stockholm Store Guide: SixFeetDown Sneaker & C Concept Store

cali stockholm artschoolvets cover 513x499 ASV Stockholm Store Guide: SixFeetDown Sneaker & C Concept Store

Was Sneakersnstuff für den Süden der Stadt ist, bedeuten der C Concept Store von Cali und der angrenzende Sneaker-Store SixFeetDown für die Innenstadt von Stockholm: Hier entdecken wir in einer Seitenstraße, in sicherem Abstand zu den Filialen der großen internationalen und schwedischen Ketten, zwei weitere Highlights der Shopping-Möglichkeiten der schwedischen Metropole und mit ihr eine riesige Auswahl an Streetwear und Sneaker. Ob Basics oder Jeremy Scott, ob reguläre Kollektionen oder heißbegehrte Limited Editions, die beiden Shops in der Regeringsgatan bieten den Stockholmern ein breites Angebot mit nur einem Zwischenstopp. Während unseres Aufenthaltes in Stockholm haben wir natürlich auch diese über die Grenzen Schwedens hinaus bekannten Shops nicht ausgelassen und präsentieren euch mit ihrer Vorstellung einen weiteren Teil unseres Store-Guides für Stockholm.

ASV Store Guide Stockholm: Uniforms for the Dedicated

stockholm oktober 2012 artschoolvets 120 von 315 513x430 ASV Store Guide Stockholm: Uniforms for the Dedicated

In einem kleinen Store in der Krukmakargatan im Stockholmer Stadtteil Södermalm, in direkter Nachbarschaft von Nitty Gritty, Our Legacy, dem beliebten Magazinstore PAPERCUT sowie dem Design-Ableger von Herr Judit, denen wir ebenfalls einen Besuch abgestattet haben, entdeckten wir eines unserer Store-Highlights in Stockholm eher durch Zufall, denn noch ganz neu ist der erste Store von Uniforms for the Dedicated noch. Erst im September 2012, fast fünf Jahre nach der Gründung, eröffnete das Stockholmer Kollektiv aus Künstlern, Musikern, Filmemachern und Designern seinen ersten Flagship-Store in der schwedischen Hauptstadt – und beweist, dass sie der Interdisziplinarität ihres Ursprungs treu bleiben.

Wochenrückblick

Folie12 513x384 Wochenrückblick

1. Unser Stockholm-Guide geht weiter: Während wir euch als weitere Highlights unter dem Shops in der schwedischen Metropole APLACE und das ACNE Archive näher vorgestellt haben, berichteten wir außerdem von der aktuellen Ausstellung von Wolfgang Tillmans im Moderna Museet, das ohnehin bei keinem Stockholm-Besuch ausgelassen werden sollte.

2. Nachdem wir die letzte Woche noch in Hamburg verbrachten, um mit dem frontlineshop seine zweite Fashionshow zu feiern, haben wir am Montag von den Highlights für Spring/Summer 2013 und der rauschenden Aftershow-Party in der ehemaligen Industriellenvilla berichtet.

ASV Store Guide Stockholm: ACNE Archive

acne archive stockholm artschoolvets 2 513x449 ASV Store Guide Stockholm: ACNE Archive

ACNE – Mit ihren Ambitions To Create Novel Expressions hat sich das schwedische Kultlabel, das 1996 in Stockholm gegründet wurde, einen festen Namen über die Landesgrenzen hinaus gesichert und kreiert immer wieder neue Trends und Hypes, die die Modewelt in fester Hand halten. Während wir in Berlin nur einen kleinen Ableger des Modehauses haben, haben die Stockholmer da mehr Auswahlmöglichkeiten: Neben zwei regulären Shops ist hier vor allem das ACNE Archive ein absolutes Highlight, denn das Outlet auf der etwas abgelegenen Torsgatan verkauft Teile aus älteren Kollektionen, Samples und andere seltene Stücke nicht zu dem ohnehin schon geringeren schwedischen Preis, sondern mit Reduzierungen bis zu 80 Prozent. Umso verwunderlicher also, dass es tatsächlich noch Stockholmer gibt, den Archiv-Laden nicht kennen! Während unseres Besuches in der schwedischen Metropole war natürlich auch das ACNE Archive nach Sneakersnstuff und APLACE eine weitere unverzichtbare Anlaufstelle und so läuten wir mit dessen Vorstellung den dritten Teil unserer Übersicht über die besten Shop von Stockholm ein.