New York: Christie’s versteigert Andy Warhols Nachlass

Bildschirmfoto 2012 11 14 um 10.21.52 513x286 New York: Christies versteigert Andy Warhols Nachlass

Schon Anfang September verkündete die Andy Warhol Foundation for the Visual Arts‎ in ihrem 25. Geburtstagsjahr, dass sie zur weiteren Finanzierung ihrer Kunstprojekte eine immense Menge an Arbeiten aus dem Nachlass von Andy Warhol in Zusammenarbeit mit Christie’s versteigern werde. Seit vorgestern nähert sich die Überraschungsmeldung der Umsetzung in die Realität, denn die Stiftung und das New Yorker Auktionshaus haben begonnen, die ersten Teile aus dem Warhol-Archiv zu veröffentlichen. Rund 350 Gemälde, Fotografien und Prints, deren Preise im viertstelligen Bereich beginnen und bis in die mehreren Millionen gehen werden, kommen nun in der ersten Phase unter den Hammer: “the auction—fittingly, in the spirit of Warhol—is populist in its reach.”

Einen ersten Einblick in die Werke, von denen viele noch nie das Auge der Öffentlichkeit erreicht haben, präsentiert uns nun Life+Times in einem etwa vierminütigen Video. ”Poppin’ Tags”, das Video mit dem Überblick über die beeindruckende Menge an zu versteigernden Arbeiten von Warhol, seht ihr nach dem Jump.