Wochenrückblick

Folie1 513x384 Wochenrückblick

1. Am Freitag erreichte die traurige Mitteilung die Öffentlichkeit, dass Adam Yauch aka MCA von den Beastie Boys nach drei Jahren Kampf gegen seine Krebserkrankung verstorben ist. Zu diesem Anlass kamen schnell die ersten Tributbekundungen in Form von Coversongs, etwa eine Interpretation des Beastie-Boys-Klassikers von 1987, “(You Gotta) Fight for Your Right (To Party!)”, von Coldplay. Doch auch Terry Richardson gedenkt der Hip-Hop-Legende und hat dabei eine Serie, die er von den Beastie Boys in New York aufgenommen hat, aus dem Archiv gerkamt.

2. Am letzten Wochenende bevölkerten internationale Sammler, Kuratoren und Kunstfreunden Berlin, denn es 51 Galerien hatten auch in diesem Jahr zum Gallery Weekend geladen. Unsere Highlights haben wir euch vorgestellt: die Gruppenausstellung “reKOLLEKT” im Kunstraum Kreuzberg, Andreas Mühes Serie “Obersalzberg” bei Dittrich und Schlechtriem sowie Paul Grahams “The Present” bei carlier | gebauer.

Wochenrückschau

wochenr%C3%BCckschau3 513x366 Wochenrückschau

Die Wochenrückschau:

1. Im Zuge einer Ausstellung in der La galerie de l’Instant in Paris, des amerikanischen Fotografen John Dominis mit bisher noch nie zuvor ausgestellten Fotografien Steve McQueens, erscheint ein exklusiver Katalog mit eben jenen Bildern aus dem Jahr 1963.

2. Spaniens Guerilla-Lichtkünstler Luzinterruptus haben wieder zugeschlagen: mit leuchtenden Silikon-Brustwarzen.

3. NOWNESS präsentiert einen animierten Kurzfilm des Kultregisseurs Spike Jonze und der französischen Handtaschendesignerin Olympia Le-Tan, die für den Film zahlreiche Figuren aus Filz von Hand fertigte.

4. Um auf die verheerenden Auswirkungen des fortschreitenden Klimawandels aufmerksam zu machen, baut der amerikanische Künstler John Quigley eine gigantische Abbildung von da Vincis “vitruvianischer Mensch” auf das abschmelzende arktische Meereis.

5. Coldplay präsentieren ein tierisches Video für ihren fantastischen Track “Paradise”.

6. Über Twitter kündigt Kanye West den Release eines “G.O.O.D. Music” Albums für das Frühjahr 2012 an.

7. Das neueste Projekt MADEs bringt unter dem Titel “Scratch’n’Cut” verschiedene Künstler unterschiedlicher Disziplinen zusammen: “celebrating the art of the interdisciplinary ‘remix’.”. Mehr Infos gibt es hier.

Video: Coldplay “Paradise”

http://www.dailymotion.com/video/xls8dl

Coldplay präsentieren ein neues Video zu ihrem wunderbaren Track “Paradise”. Dieser ist in sofern unterhaltsam, als dass der Clip den Auszug eines Elefanten erzählt, gespielt von Chris Martin, der aus einem südafrikanischen Zoo flieht, um sich seinen wilden Artgenossen anzuschließen.

Der Song ist Teil des bevorstehenden neuen Albums der Band mit Titel “Mylo Xyolto”, welches ab 21. Oktober zunächst bei iTunes zu bekommen sein soll. Bei Capitol Records erscheint die LP am 24. Oktober. Ab fünf Tage vorher wird es jedoch bereits jeden Tag einen neuen Song des Albums auf iTunes zu kaufen geben. Also ab heute. Zu kaufen gibt es “Paradise”.

Chris Martin Song Premiere beim iPod Launch

Am gestrigen Tag präsentierte der Coldplay Frontman Chris Martin, zum Abschluss des großangekündigten iPod Launch seinen neuen Song “Wedding Bells” und gab der unterhaltsamen Produktvorstellung einen krönenden Abschluss. Für solch eine Ehre darf sich Apple bei seiner Tochter bedanken, die den gleichen Namen wie die US-Marke trägt.

In der knapp eineinhalb Stunden langen Presseveranstaltung war neben “Apple-TV”, das ab September auch in Deutschland erhältlich ist, das Hauptaugenmerk der gesamten Präsentation auf die Musik-Produkte gerichtet. Drei iPod’s wurden verbessert und zum Teil komplett umgestaltet. Am spannendsten und schon jetzt heiß begehrt, ist der veränderte iPod Nano, der in neuer quadratischer Form erscheint. Dazu sind alle Tasten verschwunden und wie auch das iPhone und iTouch ist der neue Nano mit einem Mini-Touchscreen ausgestattet. Die sechste Generation dieses iPods ist 46% kleiner und 42% leichter als seine Vorgänger und besitzt ebenfalls wie der Shuffle einen Clip an der Rückseite, um ihn überall anbringen zu können. Nach Steve Jobs, ein Meilenstein in der Entwicklung des iPod. Erhältlich ist der Spaß ab 159€  im Apple Online-Store. App’s für den Nano soll es erstmal nicht geben. Wir sind dennoch auf die weitere Entwicklung gespannt.

Bilder vom neuen Nano gibt es nach dem Jump…

“LICKSHOT” BY BEN WATTS

Bild 19n1 LICKSHOT BY BEN WATTS

Na Endlich! Fünf Jahre nach seinem Erfolg mit “Big up” veröffentlicht der New Yorker Fotograf Ben Watts ein neues Sammelband. “Lickshot”, dessen Cover sein toter Freund Heath Ledger ziert, ist eine Mischung aus Polaroid-Schnappschüssen, High-Class-Fotografien und persönlichen Kritzeleien. Neben Biker-Gangs und Highschool-Jungs haben sich auch Stars wie Adrien Brody, Jay-Z, Coldplay, André 3000, Ben Harper, Benicio del Toro und viele mehr von ihm ablichten lassen. Eine bunte Mischung also, die absolut empfehlenswert ist! Ab heute in allen Bookstores erhältlich. Go and get it!

Einen Einblick in das Meisterwerk gibt’s nach dem Jump!

Coldplay – Strawberry Swing

 Coldplay   Strawberry Swing

Coldplay beglücken uns, zusätzlich zu ihrem neuen Song “Strawberry Swing” , mit einem fantastischen Stop-Motion-Video. Chris Martin behauptet sich als Superheld gegen ein Killer-Eichhörnchen. Das ist aber noch  nicht das Besondere daran.Das ganze Video ist nur aus Kreide-Zeichnungen gemacht, die das Künstler-Kollektiv Shynola auf einer riesigen Tafel malten. Sehr aufwendig und bestimmt sehr mühsam erstellt,  kann sich das Resultat aber wirklich sehen lassen. Cooles Video mit witziger Story. Die dritte Single-Auskopplung des aktuellen Albums “Viva La Vida Or Death And All His Friends” ist ab 14. September weltweit als Download verfügbar. Bis dahin kann man sich das Video nur bei Babelgum anschauen. Check it out!

Via: LOOPLOOP

Kostenloses Live-Album von Coldplay

art leftrightleftrightleft Kostenloses Live Album von Coldplay

Als Dankeschön an alle Fans, die Coldplay in den vergangen Jahren unterstützt haben, verschenkt die Band ein exklusives  Live-Album, bestehend aus neun Tracks. Sie stellen dieses Album nicht einfach nur online, wie man es vieleicht noch erwarten könnte. Die britische Band setzt noch einen drauf und verschenkt auf ihrer  Nordamerika-Tour jedem Konzertbesucher ein Live-Album mit dem Titel “LEFT RIGHT LEFT RIGHT LEFT”. Falls man sich zwischen Mai und August gerade nicht in den Vereinigten Staaten aufhält, hat man demnächst trotzdem die Möglichkeit, das Album gratis von der Website der Band herunterzuladen.

Die Tracklist, sowie ein offizielles Statement von Coldplay gibts nach dem Jump!

Via: musikexpress.de

Coldplay verschenkt Live-Album

coldplay 705392 Coldplay verschenkt Live Album

Für alle Fans, die Coldplay im September auf ihrer großen Stadiontour begleiteten, soll jetzt zum Dank ein Live-Album herausspringen. “We’re playing a lot of shows in the summer and I think what we would like to do is – bearing in mind the recession we are in – record the live album then give it as a gift”, so Chris Martin.

Via: Intro /Villagevoice

Coldplay rufen zum Videowettbewerb auf

coldplay Coldplay rufen zum Videowettbewerb auf

Neulich überraschten die rockigen Popper Coldplay mit der Ankündigung einer digitalen EP. Am 10. November erscheint ‘LOST!. Zu gleichnamiger sehr minimalistisch anmutenden Single rufen die Engländer jetzt ihre Fans zum Videodreh auf. Einzige Bedingung: es darf kein fremdes Material verwendet werden. Die Werke sollen der Band dann per YouTube-Link zugesandt werden. Die Macher des gewählten Videos gewinnen einen Trip zu einer Show in London, plus Teekränzchen mit den Musikern im Backstage Bereich. Weitere Infos bekommst du auf der Coldplay Website.

Via Intro

Jay-Z X Coldplay

281x211 Jay Z X Coldplay

Statt Linkin Park nimmt Jay-Z diesmal Coldplay mit ins Studio. Geplant ist eine neue Version von “Lost”, scheinbar eines der liebsten Titel der britischen Band. Ist ja immerhin nicht das erste Mal, dass sie den Song veröffentlichen und diesmal soll das fertige Werk auf der ‘EP Prospects March’ landen. Alle freuen sich natürlich auf die Zusammenarbeit… Klingt jedenfalls schonmal vielversprechend.

Via MTV

Coldplay – Digitale EP

coldplay 705392 Coldplay   Digitale EP

Coldplay goes digital. Die Englischen Pop-Rocker haben die Veröffentlichung einer neuen EP angekündigt. Am 10. November wird LOST!, betitelt nach einem Song auf ihrem Album “Viva La Vida” erscheinen. Den wirst du neben drei weiteren Tracks auch auf der neuen EP zu hören bekommen. Ob die anderen Songs neues oder altes Material sind, ist noch nicht ganz geklärt. Die Spannung steigt.

Via Musikexpress

Coldplay – bald neues Album und neues Label?

coldplay 705392 Coldplay   bald neues Album und neues Label?

Nach “Viva La Vida (Or Death And All His Friends) können sich Coldplay-Fans wahrscheinlich bald schon auf das neue Album der Brit-Pop-Band freuen. Laut EMI sei ein Release sogar dieses Jahr noch denkbar. Gerüchten zufolge ist die Band rum um Chris Martin so scharf darauf ihr nächstes Album herauszubringen, da sie dann ihren Pflichten bei EMI erfüllt hätten und zu einem neuen Label wechseln könnten. Obwohl die Jungs zur Zeit noch auf Tournee sind, soll der Großteil des Nachfolgeralbums von “Viva La Vida” wohl schon im Kastens sein.

Via Intro

Pic via Steve Lutz

Alicia Keys spielt mit Coldplay auf dem Summer Sonic Festival

alicia keys chris martin 188x175 getty Alicia Keys spielt mit Coldplay auf dem Summer Sonic Festival

Alicia Keys trat als Gastmusikerin bei dem Summer Sonic Festival in Tokyo zusammen mit Coldplay auf. Die schöne Sängerin unterstützte Sänger Chris Martin am Klavier dem Song “Clocks”. Völlig überraschend kündigte dieser Keys auf einmal an mit den Worten: ” Bitte heißt die wahrscheinlich schönste Frau der Welt – abgesehen von meiner Frau – willkommen: Alicia Keys!

Artschoolvets zeigt euch das Video zu dem Auftritt:

0 Alicia Keys spielt mit Coldplay auf dem Summer Sonic Festival

Via Intro

Coldplay x Gratis-Download

 coldplay 705392 Coldplay x Gratis Download

Chris Martin und seine Über-Pop-Band Coldplay haben sich da ja eine schöne Regelmäßigkeit angewöhnt: Erst gab es die erste Single des neuen, wiederum gelungenen Albums “Viva La Vida Or Death And All His Friends” eine Woche lang als Gratis-Download, danach das ganze Album im Stream.

Jetzt steht mit dem Non-Album-Track “Death Will Never Conquer” ein weitere Track als Gratis-Download auf der Coldplay-Website bereit.  Anlass für das neuerliche Geschenk ist der Start ihrer US-Tour.

Via intro

Coldplay: Eigener Radiosender

wp13 01 Coldplay: Eigener Radiosender
Zum Start der US-Tour im Juli kommen Coldplay in den Genuss einer ganz besonderen Marketingmaßnahme: Der amerikanische Radiosender XM 51 spielt einen Monat lang nur ihre Songs. „30 Days Of Coldplay“ nennt sich die Sonderaktion, die vom 15. Juli bis 15. August stattfinden wird. Neben VIVA LA VIDA und dem restlichen Coldplay-Katalog gibt es auch Interviews mit der Band, Konzertmitschnitte und rare Tracks …

Via musikexpress

Coldplay drehen mit Anton Corbijn

coldplay Coldplay drehen mit Anton Corbijn

Coldplay dreht derzeit an einem geheimen Küstenort in den Niederlanden ihr neues Video. Wie die Zeitung «The Sun» meldet, konnten die Britpopper dafür den renommierten Fotografen und Video-Regisseur Anton Corbijn gewinnen.

Sein Auftrag lautet, zur Single «Talk» (aus dem neuen Coldplay-Album «Viva La Vida Or Death With All His Friends») das beste Musikvideo aller Zeiten zu drehen. Details sind noch nicht bekannt.

Chris Martin kommentierte: «Es könnte ein Desaster geben oder ganz toll werden.» Man muss abwarten. Anton Corbijn, der 2007 mit «Control» sein Spielfilmdebüt vorlegte, hat in der Vergangenheit mit Musikgrößen wie Johnny Cash, Nirvana, Depeche Mode, U2 und den Red Hot Chili Peppers gearbeitet.

via: dpa

Politiker tanzen zu “Violet Hill” von Coldplay

2lmqgz5 Politiker tanzen zu Violet Hill von Coldplay

Coldplay haben ein zweites Video zu ihrer neuen Single “Violet Hill” veröffentlicht – mit Aufnahmen vom US-Präsidenten George W Bush und dem früheren britischen Premierminister Tony Blair. Das offizielle Video zu dem Song zeigt die britische Band um Frontmann Chris Martin, wie sie auf dem Vulkan Ätna rockt. Nun haben die Musiker einen zweiten, spaßigen Clip hinterher geschoben, in dem Bush zu sehen ist, wie er passend zur Musik tanzt, und Blair, wie er auf einer Gitarre schrammelt.

0 Politiker tanzen zu Violet Hill von Coldplay