Wochenrückblick

Folie11 513x384 Wochenrückblick

1. Wir suchen noch immer ein passendes Handgelenk für die G-Shock GA-110 HC-1AER, aus deren Ziffernblatt es in blauen Farbtönen leuchtet. Noch bis Mittwoch habt ihr Zeit, um an unserem Gewinnspiel teilzunehmen. Was ihr dafür tun müsst, erfahrt ihr hier.

2. Für viel Aufsehen sorgte am vergangenen Wochenende der “Auftritt” der verstorbenen Rap-Legende Tupac auf dem Coachella. Anhand einer Projektion lieferte er hier einen Auftritt in 2D ab und wurde dabei von Dr. Dre und Snoop Dogg tatkräftig unterstützt. Hier geht es zum Video-Mitschnitt.

3. Am Donnerstag und Freitag waren wir für euch auf den Press Days in Berlin unterwegs. Während wir noch inmitten der Sichtung unserer restlichen Bilder sind, haben wir euch eine erste Ladung bereits in den letzten Tagen vorgestellt:

Film-Screening in Hamburg: “Danny Way: Waiting For Lightning”

Bildschirmfoto 2012 04 18 um 15.03.28 e1334754790842 Film Screening in Hamburg: Danny Way: Waiting For Lightning

Den Weg zum Skate-Olymp trat Danny Way bereits in jungen Jahren an: Im Alter von nur elf Jahren gewann er seinen ersten Contest und von da an ging es steil bergauf, denn es folgten Weltrekordhochsprünge, die Erfindung der Megaramp und zahlreiche Auszeichnungen. Seinen sicheren Platz neben Tony Hawk hat sich der 1974 in Portland, Oregon geborene Profi-Skateboarder aber fraglos vor sieben Jahren gesichert, als er als erster Mensch ohne motorisierte Hilfsmittel mit seinem Skateboard über die Chinesische Mauer sprang. Ein aufregendes Leben kann der Amerikaner also vorweisen, das er nun mit dem von Jacob Rosenberg gedrehten Filmporträt “Danny Way: Waiting For Lightning” mit seinen Fans teilt.

Zur deutschen Premiere des Films ”Danny Way: Waiting For Lightning”, bei der auch Danny Way selbst anwesend sein wird, lädt DC Shoes am 03. Mai in Hamburg. Mehr Infos, den Flyer zum Event sowie den Filmtrailer findet ihr nach dem Jump.