United Colors of Benetton: Spring/Summer 2013 Kampagne mit u.a. Charlotte Free

ucb campaign ss2013 02 513x272 United Colors of Benetton: Spring/Summer 2013 Kampagne mit u.a. Charlotte Free

We chose a team of world citizens to share the story of our passion, our thirst for innovation, and our desire to reach out to the world. Nine personalities, nine different shades, to paint our future” – wieder einmal wählen sich United Color of Benetton für ihre Kampagne nicht einfach nur Models, sondern Ambassadors, die jedoch ausnahmsweise mal nicht auf Provokation und Skandal setzen, sondern den mittleren Teil des Firmennamens wortwörtlich nehmen: “Colors” geben hier für alle Bereiche den Ton an. Neun “amabassador for life and style, distinguished by their multiculturalismcosmopolitan spirit and social commitmen” haben sich damit für die Spring/Summer-Kampagne 2013 in leuchtende Farben gekleidet, unter ihnen die Models Charlotte Fee, Alek Wek, Hanaa Ben Abdesslem, Elettra Wiedemann, Schauspieler und ebenfalls Model Dudley O’Shaughnessy, Givenchy-Muse und Transgender-Ikone Lea T, Charlie-Chaplin-Enkelin sowie Schauspielerin Kiera Chaplin, das einbeinige Model Mario Galla sowie zuletzt auch den italienischen Star-Koch Matias Perdomo.

KENZO Frühjahr/Sommer 2013: Jean-Paul Goude schießt “X Campaign”

kenzo ss13 campaign double b 1000 2 513x333 KENZO Frühjahr/Sommer 2013: Jean Paul Goude schießt X Campaign

Schon im Herbst/Winter 2012 hatten sich die Creative Directors von KENZO und Opening-Ceremony-Gründer Carol Lim und Humberto Leon für ihre Werbekampagne die Unterstützung des französischen Grafikers, Illustrators, Werberegisseurs und Fotografen Jean-Paul Goude gesichert. Nun verkündet das Label, dass sie auch für ihre Frühjahr/Sommer-Kampagne 2013 die Zusammenarbeit mit dem Künstler fortsetzen und präsentieren zeitgleich das Bild zur “X Campaign”. So wie bereits bei dem Vorgänger lesen wir in großen Lettern im Hintergrund das Logo des Labels, während im Vordergrund die Models Ming Xi sowie Jester im Handstand und auf den Beinen das X formen, um dabei die Key Pieces der neuen Kollektion zu präsentieren.

Photography: Jean-Paul Goude / Hair: Anthony Turner / Make Up: Aaron De Mey.

via Kenzine.

Kampagnen-Video: Maison Martin Margiela x H&M Capsule Collection

Bildschirmfoto 2012 11 05 um 12.25.48 513x289 Kampagnen Video: Maison Martin Margiela x H&M Capsule Collection

Der Countdown läuft: In nur 10 Tagen kommt die gemeinsame Kollektion von Maison Martin Margiela und H&M weltweit in die ausgewählte Filialien der schwedischen Kette und in dessen Onlinestore. Seit Monaten nun spitzt sich die Neugierde auf das visuelle Ergebnis der Aufarbeitung der vergangenen Kollektionen des französischen Modehauses für H&M zu. Nachdem nun zuletzt die Kollektionsbilder aus dem Lookbook zu sehen waren und das Launchevent in New York zelebriert wurde, gibt es aktuell nochmals News von der Kampagne, für die sich die britische Künstlerin, Fotografin und Regisseurin Sam Taylor-Wood verantwortlich zeichnet: Die beiden Partner haben soeben das offizielle Video releast, das stark an einige ihrer eigenen bekanntesten Fotoarbeiten erinnern.

Part II: Brad Pitt für Chanel No.5 “Wherever I Go” (Video)

Bildschirmfoto 2012 10 23 um 09.59.24 513x341 Part II: Brad Pitt für Chanel No.5 Wherever I Go (Video)

“It’s not a journey… every journey ends. But we go on.” – mit diesen Worten begann Teil 1 der neuen Chanel-Kampagne, für das als erstes männliches Gesicht Brad Pitt wirbt. Seit Erscheinen des Werbefilms für Chanel No. 5There You Are“, in dem der Hollywood-Schauspieler das Duftwasser als sein “Glück”, sein “Schicksal”, seine “Fügung” beschwört, ist es tatsächlich weitergegangen – ohne, dass wir es bemerkt hätten. So wurde mit dem Video “Wherever I Go” bereits vor einigen Tagen der zweite Teil veröffentlicht, in dem wir zu der Stimme von Brad Pitt Bilder eine Frau in surrealer Landschaft sehen und zuletzt wieder zu seinem Bild zurückkehren.

Seht den zweiten Teil von Brad Pitt für Chanel No. 5, “Wherever I Go”, nach dem Jump.

Neue Bilder: Lana Del Rey für H&M Herbst/Winter 2012

lana del rey for hm artschoolvets 1 513x312 Neue Bilder: Lana Del Rey für H&M Herbst/Winter 2012

In überwiegend hellen, pastelligen Farben präsentierte H&M vor kurzem noch die aktuelle Herbst/Winterkollektion 2012 an ihrem neuen Kampagnengesicht Lana Del Rey. Die Bilder aus dem Lookbook, in dem die Sängerin abermals als zeitgenössische Verkörperung eines längst vergangenen Hollywood-Glamours ohne viel Drumherum auftritt, dominierten für einige Wochen die Spots in den amerikanischen Metropolen, aber auch hierzulande. Was folgte, war das Video zur Coverversion von “Blue Velvet” - ein Song, der auch auf ihrer kommenden Paradise Edition von “Born To Die” vertreten sein wird. Nun finden wir auf der Website von H&M nochmals neue Bilder mit der derzeit omnipräsenten Amerikanerin, die gerade erst am Freitag das Video zur Single “Ride” veröffentlicht hatte. Für die schwedische Modekette zeigt Lana Del Rey nun im “dezenteren eleganten Look in zeitlosem Schwarz und Weiß”, ”wie der monochrome Trend funktioniert”, der so im Gegensatz zu den vorigen Kampagnenbildern steht.

Eine erste Vorschau haben wir hier.