Patrick Mohr: “work hard. be mohr.” auf der Mercedes Benz Fashion Week Berlin 2014

BOLD Patrick Mohr work hard. be mohr AW 20142015 collection 26 photocredit getty images 970x645 Patrick Mohr: “work hard. be mohr.” auf der Mercedes Benz Fashion Week Berlin 2014

Patrick Mohr ist bereits bekannt dafür, dass er sich mit seiner Show zur Berlin Fashion Week, obwohl oder gerade weil diese im Rahmen der elitären MBFW stattfindet, von gängigen Normen der Präsentation stark absetzt und diese kritisch Kommentiert. Auch in dieser Saison hat sich der Berliner Modedesigner mit der ehemaligen Eisenwarenhandlung Lademann wieder ein ganz besonderes Domizil gesucht. In dem maroden, altherrschaftlichen Gebäude an der Fischerinsel präsentierte Mohr seine Kollektion “work hard. be mohr.“ an Models, die ähnlich wie bei seinen vorigen Schauen statuenhaft im Raum platziert wurden. Arrangiert in dreieckigen Schaukästen, wurden die ausschließlich dunkelhäutigen Models so den Blicken der Modewelt ausgesetzt. Diese deutliche Ausstellung wurde durch die Beschriftung der Kästen mit “Freiheit beschreibt die Fähigkeit des Menschen, willentlich zu handeln“ als klares Statement gegen Ausgrenzung inszeniert. Und so schlich sich ein gewisses Unbehagen in die Betrachtung, obwohl der ganz in Blau getauchte Raum und die leuchtend blaue Kollektion etwas traumhaft entrücktes und elektrisierendes ausstrahlten.

Patrick Mohr x K1X: DCAC Mk4

09 1040808 970x647 Patrick Mohr x K1X: DCAC Mk4

Vergangene Woche präsentierten Patrick Mohr und K1X mit dem Mk4 die bereits vierte Interpretation des DCAC Sneakers in Berlin. Die neue Kollaboration des Münchner Basketball und Streetwear Brands mit dem namhaften Modedesigner wird in den markanten Farben Rot, Orange und Knallgelb (mit einem leichten Grünstich) im ausgewählten Handel und stark limitiert erhältlich sein. Das Unisex-Modell ist aus hochwertigem Wildleder gefertigt und featured mit der Dreiecksprägung und den entsprechenden Stanzungen im Leder sowie dem hölzernen Dreieck in der Zunge das Markenzeichen des Designers. Durch einen variabel anbringbaren Riemchen-Aufsatz lässt sich der Sneaker außerdem in unterschiedlichen Looks tragen. Ab Ende Dezember ist der K1X DCAC Mk4 by Patrick Mohr via K1X und in ausgewählten Boutiquen erhältlich. Alle Ausführungen findet ihr nach dem Jump…

Launch Event: K1X DCAC MK4 by Patrick Mohr

MK4 Launch Flyer LoResb 970x727 Launch Event: K1X DCAC MK4 by Patrick Mohr

Mit dem DCAC MK4 releast K1X am 5. Dezember seine neue Kooperation mit Modedesigner Patrick Mohr. Der Münchner Basketballbrand und das Enfant Terrible der Berliner Fashionszene arbeiten schon seit mehreren Jahren regelmäßig zusammen und legten bereits 3 Interpretationen des DCAC Modells vor, die mit der Dreiecksprägung im Leder und einem hölzernen Dreieck auf der Schuhzunge stets das Markenzeichen Mohrs trugen. Auch die ersten Bilder des DCAC MK4 weißen die Handschrift des Designers auf und erscheinen – glaubt man der Farbgebung des Flyers in den Farben Rot, Orange und Gelb. Am kommenden Donnerstag wird die limitierte Sneaker Edition in der Torstraße Berlin bei free Drinks, Voguing Show und Musik von Mandel Turner (Real Tone, NYC/Paris), Quincy Jones (NYC), Clea Cutthroat (Bonaparte), Zero Melody (House of Melody) und Golden Child (House of Melody) releast. RSVP bis zum 4. Dezember via Bold.

Verlosung: 2 x 2 Tickets zum großen G-Sessions Finale von G-Shock mit Genetikk & Kid Simius

1465382 10151972775473950 839604755 n Verlosung: 2 x 2 Tickets zum großen G Sessions Finale von G Shock mit Genetikk & Kid Simius

Der Battle der G-SESSIONS nähert sich dem Ende, aber noch bis zum 28. November könnt ihr auf der Voting-App über euer Lieblings G-SHOCK Modell abstimmen und so mitbestimmen, wer am Abend des 28. den “Spirit of Toughness” Award in Berlin verliehen bekommt. Über das gesamte letzte Jahr hinweg hatte G-SHOCK sein 30. Jubiläum mit den G-SESSIONS gefeiert, zu denen Nachwuchsdesigner geladen wurden, um ihre eigene Interpretation der robusten Uhr zu gestalten. Zum großen Finale am 28. November steht nach der Awardvergabe im Kraftwerk Berlin eine dicke Party mit den Live-Acts Genetikk und Kid Simius sowie den DJs Eskei83, Stylewarz und Vice DJs an. Wir verlosen zu diesem exklusiven Event 2 x 2 Tickets. Wie ihr am Gewinnspiel teilnehmen könnt und wie das G-SHOCK Modell des Berliner Jungdesigners Thomas Hanisch samt Modelinie aussieht, erfahrt ihr nach dem Jump.

Recap: ASV auf der Berliner Fashion Week mit Yasha und Robert Wunsch

postfw Recap: ASV auf der Berliner Fashion Week mit Yasha und Robert Wunsch Während der Berliner Fashion Week herrscht in der Redaktion von ArtSchoolVets regelmäßig Ausnahmezustand: Shows reihen sich aneinander, ein Event jagt das andere, Anfragen prasseln herein, Pressetermine wollen besucht werden und den richtigen Schnappschuss für den nächsten Post braucht’s auch – aber was soll man sagen, wir lieben es! Dieses Jahr haben wir uns zusammen mit dem Musiker und Mode-Connaisseur Yasha, dessen brandneues Musikvideo zu seinem Song “Silvester” ihr hier findet, und Robert Wunsch, Fotograf und Creative Director des Highsnobiety Magazines, in den Strudel der Fashion Week gestürzt. Inzwischen haben wir uns von dem Trubel der hektischen aber auch so inspirierenden Tage erholt und für euch unsere Highlights zusammengestellt. Dabei sind Pharrell Williams, Hien Le, Patrick Mohr, G-Shock, Stella McCartney und viele mehr. Die heißesten Trends für Frühjahr/Sommer 2014 findet ihr in unserem Feature zur Fashion Week Berlin: Sommer 2013.