Stussy x Padmore & Barnes P405 Original Boot Fall/Winter 2014

stussy x padmore barnes fallwinter 2014 p405 original boot 01 Stussy x Padmore & Barnes P405 Original Boot Fall/Winter 2014

Bereits seit 1934 steht die Schuhmanufaktur Padmore & Barnes im irischen Kilkenny für hochwertige, lederne Mokassins, die bis heute in Handarbeit hergestellt werden. Der P405 Original Boot ist bereits seit 1960 beständiger Teil des Sortiments und wird noch immer auf den ursprünglichen Nature Form Leisten nach bewehrter Tradition produziert. Die für gewöhnlich einfarbig gehaltenen Mokassins stellt Padmore & Barnes nun für seine Limited Edition mit Stussy in zwei neuen, zweifarbigen Designs vor. So ist der Schuh mit der klassischen Kreppsohle und einem Upper aus weichem Wildleder einmal mit einer Farbkombination aus Schwarz und Navi sowie in Beige und Hellbraun versehen. Erhältlich ist das Stussy x Padmore & Barnes P405 Original Boot Pack in Kürze in ausgewählten Stussy Stores.

 

Pendleton x Stussy “Muchaco Blanket”

stussy pendleton blanket 1 630x419 Pendleton x Stussy Muchaco Blanket

Nach den Kooperationen von Pendleton mit Nike und Urbanears, gibt die US-amerikanische Traditionsmarke ihre aktuelle Zusammenarbeit mit Stussy bekannt. Unter dem Namen “Muchaco Blanket“ releasen die beiden eine bunt gemusterte Decke, welche die klassische Pendleton Handschrift trägt und aus reiner Wolle besteht. Ab dem 16. November ist die Pendleton x Stussy “Muchaco Blanket“ erhältlich via Stussy Japan.

 

A Bathing Ape x Stussy „Ill Collaboration“ Video

bape1 620x347 A Bathing Ape x Stussy „Ill Collaboration“ Video

Zum Launch ihrer Capsule Collection „Ill Collaboration“ releasen A Bathing Ape und Stussy ein Teaser-Video mit A$AP Ty, Ian Connor und Fredo Santana und ihrer Gang. Auf dicken Quads und Bikes cruisen sie durch New York und tragen die Key Items der Kollektion mit BAPE Head Logo, Haifisch-Kopf, Stussy World Tour Skript und Camouflage-Prints zur Schau. Ab 21. September ist die „Ill Collaboration“ auf bape.com erhältlich. Das Video von A$AP Bari findet ihr nach dem Jump.

Stüssy x Yo! MTV Raps

yo mtv raps feature collage slide 2013 620x392 Stüssy x Yo! MTV Raps

Im August 1988 debütierte auf MTV die Sendung Yo! MTV Raps, welche die Wahrnehmung von Rap Musik drastisch veränderte und das damalige Underground Genre einer breiteren Masse zugänglich machte. Zum 25. Jubiläum der Show haben sich Stüssy und Yo! MTV Raps für eine Kollektion zusammengetan, die den Style der 80er und 90er wieder aufleben lässt. Die T-Shirts und Hoodies der Linie portraitieren Schlüsselfiguren wie Ice T, De La Soul, Public Enemy und Digital Underground. Zur Kollektion, die bereits bei Stüssy erhältlich ist, gibt es nun eine Dokumentation zur Geschichte der elegndären Musikshow. Im Gespräch sind unter anderem Chris Robinson, Alchemist, Questlove, Rakim und MC Lyte. Den ersten Teil von „The Importance of Yo! MTV Raps“ findet ihr nach dem Jump.

Kevin Lyons x Stussy Guest Artist Series

kevin lyons stussy guest artist series 01 630x419 620x412 Kevin Lyons x Stussy Guest Artist Series

Der New Yorker Künstler und Designer Kevin Lyons, der für seine kleinen, monströsen Figuren bekannt ist, bringt gemeinsam mit Stussy eine T-Shirt Kollektion auf den Markt. Cookies, Donuts und Burger mit aufgemalten Fratzen und Sprechblasen zieren drei der sechs Designs, die anderen featuren ganze Aufläufe der unverwechselbaren Characters von Lyons. Ab dem 10. August ist die Kevin Lyons x Stussy Guest Artist Series bei stussy.jp exklusiv in Japan erhältlich. Nur vier der Shirts werden auch global vertrieben. Zwei weitere Designs findet ihr nach dem Jump.

Stussy goes Print: Stussy präsentiert Print-Magazin (Teaser-Video)

Bildschirmfoto 2013 03 28 um 13.31.41 513x325 Stussy goes Print: Stussy präsentiert Print Magazin (Teaser Video)

Mit dem Print hatte Stussy bisher nur in Form von Fotografien und anderen Werbepostern oder Shirt-Drucken zu tun. In nur wenigen Tagen ändert sich das nun, denn dann releast das kalifornische Brand aus Orange County  sein erstes Print-Magazin. Bei Stussy Japan ist das schon längst gang und gäbe, denn hier erscheinen bereits seit einigen Jahren Brand Books, doch das gedruckte Format blieb Europa, den USA und dem Rest der Welt bisher verschlossen. Das neue Print-Magazin wird uns von uns an aber Stussy Tribe-Geschichten festhalten und Kollektionen wir für Frühjahr 2013 unter anderem in Editorials umsetzen. Die erste der zwei Mal im Jahr erscheinenden Ausgaben erscheint bereits morgen, am 29. März 2013.

Zum Teaservideo zur Stussy Biannual Volume 1 geht es nach dem Jump.

Footwear Collection: Stussy Deluxe x BePositive Frühjahr/Sommer 2013

stussy deluxe x bepositive 2013 spring summer footwear collection 1 513x341 Footwear Collection: Stussy Deluxe x BePositive Frühjahr/Sommer 2013

Für die passenden Taschen und Rucksäcke zur regulären Kollektion sorgte Stussy gerade erst mit der Collab mit Herschel Supply Co., für die das Label sich zurück zu seinen Wurzeln als kalifornisches Surf-Brand orientierte und florale Prints auf die Kollektion brachte. Kurz zuvor hatte Stussy Deluxe außerdem die Accessoire-Kooperation mit master-piece vorgestellt, in der sich Polka Dots durch die gesamte Kollektion zogen. Diese wieder aufgreifend, kommt in diesem Sommer außerdem eine weitere Collab hinzu, die sich der Schuhauswahl widmet. Denn in Zusammenarbeit mit dem 2007 gegründeten Label BePositive, das von Beginn an auf die Kombination von klassischem Design mit neuesten Technologien setzt, bringt Stussy Deluxe für Frühjahr/Sommer 2013 eine Footwear Collection auf dem Markt.

Lookbook: Herschel Supply Co. x Stussy Spring 2013

Bildschirmfoto 2013 03 07 um 12.36.36 513x308 Lookbook: Herschel Supply Co. x Stussy Spring 2013

Stussy and Herschel Supply invite you to join us down at the beach” – wer würde bei so einer Einladung “nein” sagen?! Wir nicht. Und so folgen wir Stussy und Herschel für das Lookbook ihrer aktuelle Kollaboration an den Strand, um dort dem Huntington Beach Surf Team dabei zuzusehen, wie sie sich und ihre Surfbretter auf die Suche nach der nächsten großen Welle vorbereiten und wir nebenbei die sommerlichen Taschen und Rucksäcke aus der Collab in das Setting eingebettet finden. Für Frühjahr 2013 wendet sich Stussy damit gemeinsam mit Herschel seinen Wurzeln als südkalifornisches Surfwear-Brand zu, um mithilfe des typischen Colour-Blockings von Herschel mit floralen Drucken auch hierzulande Sommerstimmung aufkommen zu lassen: Stussys aktuelle Aloha-Prints sorgen für die Farbakzente neben den sonst einfarbigen Flächen der Sutton Duffel, Harvest Tote sowie des Heritage Backpacks

Collab: master-piece x Stussy Deluxe Frühjahr/Sommer 2013

master piece Stussy Deluxe Spring Summer 2013 Collection 1 653x420 513x329 Collab: master piece x Stussy Deluxe Frühjahr/Sommer 2013

Für ihre neueste gemeinsame Kollektion setzen master-piece und Stussy Deluxe auf einen Wiedererkennungswert durch Wiederholungen: In Camel oder Schwarz färben sie die 6 Teile aus der erneuten Collab, um diese dann mit weißen Polka Dots zu versehen. Ob Rucksäcke, große oder kleine Taschen, die master-piece x Stussy Deluxe Frühjahr/Sommer-Kollektion entstammt unverkennbar derselben Ästhetik und wurde ebenso aus den gleichen Materialkombinationen aus Nylon, Baunwollmischgewebe und Wildleder produziert.

Infos zum Release der master-piece x Stussy Deluxe Frühjahr/Sommer-Kollektion sowie weitere Bilder findet ihr nach dem Jump.

Second Agency: Stussy Lookbook für The Hideout

stussy lookbook for hideout by second agency 03 620x413 513x341 Second Agency: Stussy Lookbook für The Hideout

Dass die Zielgruppe von Stussy auch durchaus jünger sein, beweist uns die Second Agency – die, vor Selbstbewusstsein strotzend, auch als Second To None bekannt ist – mit ihrem aktuellen Lookbook für den The Hideout Store. Rasatafari-Rückenprints treffen hier auf “klassische” Skatewear, die das junge Model in cool-erwachsenen Posen präsentiert, und ob Beanies, Sweater und Hoodies – überall finden wir hier den Stussy-Schriftzug variiert.

Seht die anderen Bilder aus dem Stussy-Lookbook für The Hideout nach dem Jump.

“Fred Perry 60 Years”: Customized Polo-Shirts von Fans

fred perry 60 years artschoolvets cover 513x489 Fred Perry 60 Years: Customized Polo Shirts von Fans

Für den Designer kann das weiße T-Shirt schon mal zu dem werden, was die Leinwand für den traditionellen Künstler ist: Austragungsort für die eigene Kreativität, dann aber auch wieder für Kollaborationen, Sub-Kulturen, Brands, Künstlerarbeiten und Fotografien, für Schriftzüge, Logos, Bands und andere Bilder oder aber als unbedruckte Freiflächen. Anlässlich des 50. Geburtstages des T-Shirts hatten die beiden französischen Filmemacher Dimitri Pailhe und Julien Potart in der Doku “T-Shirt Stories den rasanten Erfolg und die Geschichte des Tees zusammengefasst – eine vielseitige, belebte Geschichte, die nun von Fred Perry neuen Zuwachs bekommt: Denn auch das britische Label feiert einen runden Geburtstag und zwar den 60. mit einem ganz besonderen Customization Shirt Projekt, bei dem insgesamt 60 bekannte Fans aus 15 Ländern, darunter Designer Raf Simons, Blur/Gorillaz-Frontmann Damon Albarn, Colette, das i-D Magazine, Fettes Brot, Künstler Marc Brandenburg, Karen Walker, MEDICOM TOY, Peter Jensen, der britische Fahrradchampion Bradley Wiggings sowie Brands wie Stussy und Wood Wood, eine Reproduktion des ersten Fred Perry Polos persönlich gestaltet haben.

Recap: frontlineshop Fashion Show Spring/Summer 2013

frontlineshop fashion show spring summer 2013 hamburg 6 513x499 Recap: frontlineshop Fashion Show Spring/Summer 2013

Von der Hafencity in das Hamburger Osdorf pilgerten am vergangenen Donnerstagabend rund 500 geladenen Gäste, um in der herrschaftlichen Villa Mignon in 60 Männer- und Frauen-Looks die sommerlichen Key Items unserer Freunde vom Hamburger frontlineshop in einer Innenarchitektur zu bewundern, die als prunkvolles Überbleibsel  des Industriellen, der hier einst lebte, Marmor und Stuck kontrastreich gegen die lässige Streetwear zu stellen. Neben unseren Janes und Anna von et voilà, Cloudy von LesMads, Kiki (The Random Noise), Julia von style.deHorstson-Sascha , Leni (Paperboats) sowie vielen mehr waren auch wir dabei, um uns die Fashion Show Spring/Summer 2013 mit ihren Shop-Highlights anzusehen und auf der anschließenden Aftershowparty zu DJ-Sets von Hot-Chip-Frontmann Alexis Taylor und BLITZKIDS mvt. bis in die Morgenstunden zu feiern.

Noch mehr Infos und unsere Eindrücke in Bildern findet ihr nach dem Jump.

Collab: Stussy x Converse CVO LS Mid

stussy x cons cvo mid 04 630x420 513x342 Collab: Stussy x Converse CVO LS Mid

Mit dem CVO LS Mid stellen Stüssy und Converse ihre neueste Kollaboration für die Holiday Collection 2012 vor. Grobes Wildleder wird hier gegen einzelne Partien aus Glattleder gesetzt, die in zwei Farbgebungen erscheinen: in hellem Braun und Cranberry oder Schwarz auf Schwarz. Bei der Sohle und der Lasche, inklusive Logos, ist sich Converse treu geblieben – nur der rote Streifen der Converse Chuck Taylor fehlt. Natürlich ist auch das Stüssy-Logo vertreten – als kleine Lasche an der Ferse und am unteren Ende der Schnürsenkel.

Noch mehr Infos und Bilder nach dem Jump.

Kollektion: Nike & Stussy präsentieren S&S Off Mountain Series

stussy x nike s s lookbook 26 630x449 513x365 Kollektion: Nike & Stussy präsentieren S&S Off Mountain Series

12 Jahre liegt die erste Kollaboration von Stussy und Nike bereits zurück. In diesem Jahr feiert die fortlaufende Partnerschaft eine neue Runde mit einem umfangreichen Set, das mit einer Reihe von Tees, Hoodies, Schuhen, Beanies und Caps der Street- und Sportswear seinen Tribut zollt – getreu dem Motto: “Dedicated to the cultures grown on grey ground worldwide… these concrete roots are unbreakable.” Ob Straße, Schnee oder Sand – die Stussy x Nike S&S Off Mountain Series bedient jeden, der sich im weitesten Sinne mit diesen Kulturen im Alltag identifiziert und stellt Nikes Fokus auf Performance in den Vordergrund. Passend zu den vielseitigen Teilen präsentieren die beiden Partner ihre gemeinsame Kollektion im Lookbook in einer bunten Mischung aus Collagen und Schwarz-Weiß-Fotografien, das wir euch in Kombination mit den ersten Produktbildern nicht vorenthalten wollen.

Collabo: Pendleton x Stussy Wool Comp Band Shirt

pendleton stussy wool comp band shirt 1 513x341 Collabo: Pendleton x Stussy Wool Comp Band Shirt

Die unverkennbaren Drucke von Pendleton hatten es bereits im Winter auf die Streetwear von Stussy geschafft und hatten uns mit der Premiere der Capsule Collection begeistert. Nun haben die beiden Brands ein weiteres Mal zusammengearbeitet, um uns für die kühlen Temperaturen ein neues Kollaborationshighlight zu bescheren: das Wool Comp Band Shirt. Die Premiumbaumwolle von Pendleton trifft hier auf die sportlich-lässigen Designs von Stussy, auf deren blauen Untergrund sich in einem breiten Streifen das signifikante Red Diamond Deserd Jacquard-Muster zieht.

Seit Samstag ist das Pendleton x Stussy Wool Comp Band Shirt in ausgewählten Stussy-Läden sowie online erhältlich.

Lookbook: Stussy Herbst/Winter 2012

stussy lookbook herbst winter 2012 collage 513x384 Lookbook: Stussy Herbst/Winter 2012

Mit der Zusammenarbeit von Stussy New York und Converse am ikonischen Pro Leather, ebenso wie mit LVRS und Theophilus London für die Capsule Colelction “Stussy for LVRS” machte Stussy in den letzten Monaten vor allem mit Bildern von diversen Kooperationen auf sich aufmerksam. Nun lenkt das Label unseren Blick wieder auf die reguläre Kollektion und präsentiert uns nach ersten Previews in den letzten Tagen das komplette Lookbook für die Herbst/Winter-Kollektion 2012. Zusammengestellt von Stussy Japan, werden die Styles lässig miteinander kombiniert: Zum Denim-Look wird ein Karohemd um die Hüften geschlungen, zu Jeans, Hoodie und Jacke machen die Kopfhörer ausgehbereit und das Buch oder Skateboard unter den Arm geklemmt.

“Stussy for LVRS” Launch: Theophilus London x LVRS x Stussy Capsule Collection

17160017 580 513x340 “Stussy for LVRS” Launch: Theophilus London x LVRS x Stussy Capsule Collection

Statt Musik macht der 25-jährige Rapper und Produzent aus New York, Theophilus London, seit kurzem auch Mode und feiert heute den offiziellen Launch der Capsule Collection mit Stussy und LVRS, die den Titel “Stussy for LVRS” trägt. Die gemeinsame Kollektion, die ab 21 Uhr im Onlineshop von Stussy releast wird, besteht aus Longsleeves ebenso wie auch T-Shirts und Tanks und zeigt sich schlicht – die grauen und schwarzen Tees zieren das bekannte Stussy-Logo, während die Ärmel der schwarzen Longsleeves mit stilisertem Rosenmotiv von LVRS bedeckt und die Tanks mit basketball-inspiriertem Print versehen sind. Ergänzt wird die Capsule Collection von einer Cap, deren Front die Aufschrift “LVRS University” trägt.

Alle Bilder der Theophilus London x LVRS x Stussy Capsule Collection haben wir nach dem Jump.

Update: Stussy New York x Converse First String Pro Leather

stussy nyc for converse 2012 first string pro leather 2 513x342 Update: Stussy New York x Converse First String Pro Leather

Nach ersten Ausschnitten in Form eines Fotos der Rückseite und eines Videos bekommen wir nun endlich einen detaillierten Blick auf die Zusammenarbeit von Stussy New York und Converse, die gemeinsam den ikonischen Pro Leather in ein Patchwork-Wildleder-Modell verwandelt haben. Aus rotem oder blauem Wildleder auf der Vorderseite, ist die Rückseite so mit unterschiedlichsten Muster versehen, während sich das Stussy New York-Logo auf Knöchelhöhe der High-Tops befindet. 

Stussy x Dr. Martens “Brighton” 8 Eye Boot

stussy x dr martens brighton 8 eye boots 1 513x341 Stussy x Dr. Martens “Brighton” 8 Eye Boot

Schauten wir gerade erst auf die neue Zusammenarbeit von Stussy mit Converse, in der der Klassiker Pro Leather mit Patchwork und Wildleder neu gestaltet wird, doch bisher nur wenige, ungenaue Bilder bekannt geworden sind, taucht das Label sogleich im Zusammenhang mit einer weiteren Kollaboration auf, die nicht minder spannend ist: Gemeinsam mit Dr. Martens hat sich Stussy an den 8 Eye Boot gemacht und auch diesen Boot vollends mit Wildleder versehen. Wie schon bei den früheren Modellen, die die beiden kreiert haben, bleibt die durchgehende weiße Sohle erhalten und auch die signifikante Lasche; mit einem schlichtem “Double S”-Logo markieren die beiden außerdem ihre Zusammenarbeit auf der Außenseite der braunen bzw. schwarzen Stussy x Dr. Martens “Brighton” 8 Eye Boots. Ab dem 18. August sind Boots im japanischen Stussy-Onlinestore erhältlich.

via Hypebeast.

Update: Stussy New York x Converse Pro Leather

stussy new york crew converse pro leather patchwork 2 513x366 Update: Stussy New York x Converse Pro Leather

Bekamen wir gestern in dem Teaservideo noch einen roten Pro Leather mit hinterem Patchworkteil als das Ergebnis der Kollaboration von Converse und Stussy New York präsentiert, können wir heute nochmals einen Blick auf ein blaues Modell werfen. Ebenfalls aus Wildleder und mit Patchworkpartien aus braunem Leder, Denim, braunem Kord, Stars & Stripes sowie kariertem Textil, befindet sich das Stussy New York-Logo auf Knöchelhöhe der High-Tops.

Kollaborationspreview: Stussy New York x Converse Pro Leather (Video)

Bildschirmfoto 2012 08 14 um 12.49.30 513x322 Kollaborationspreview: Stussy New York x Converse Pro Leather (Video)

Mit Stussy New York und Converse kommen für eine gemeinsame Kollektion zwei Streetwear- und Skate-Legenden zusammen, die sich ebenfalls einem Klassiker widmen. Gemeinsamen haben die beiden Labels den Pro Leather neu interpretiert, der 1976 erstmals erschien und mit dem bekantesten Basketball-Star der siebziger Jahre, dem “Sprungwunder” Julius Erving aka Doctor J, zum großen Erfolg wurde. Davon, wie die zeitgenössiche Limited-Edition-Wiederbelebung von Stussy New York und Converse aussehen wird, bekommen wir vor dessen Release im Laufe dieses Monats in dem folgenden Video einen ersten Eindruck:

5 x Print: Stussy Japan Sommer 2012 Shirt-Kollektion

stussy japan 2012 summer t shirt collection 7 500x333 e1343995576913 5 x Print: Stussy Japan Sommer 2012 Shirt Kollektion

Ob in Maueroptik gemeißelt oder in der signifikanten Logo-Schrift, die sechs Buchstaben des Brands haben sich auf jedem Shirt der aktuellen Sommerkollektion von Stussy verewigt. Ob aus Backstein in Blau, Grau oder Grün oder mit kindlicher Zeichnung, die fünf Shirts im Oversize-Look, die momentan leider nur in Japan erhältlich sind, sorgen für Abwechslung mit den Brust- und Rückenprints. Da muss nur noch der Sommer wiederkommen!

Alle Bilder nach dem Jump.

Grand Opening: Stussy “Berlin Chapter” Update

stussy berlin chapter zuschnitt 1 von 1 e1341301421516 Grand Opening: Stussy Berlin Chapter Update

Nach ersten Bildern, die in der dazugehörigen Fotoausstellung zu sehen sein werden, sind nun auch die letzten Infos zur Eröffnung des Berlin Chapter Stores von Stussy bekannt: Morgen, am 04. Juli, wird von 18 bis 22 Uhr zum Civilist in die Brunnstraße 13 zur Eröffnung mitsamt Cocktails und einer Vorschau auf die Frühjahrskollektion mit Incase geladen, um im Anschluss im in der Berghain Kantine weiterzufeiern. Von 11 bis 18 Uhr ist außerdem die “Stussy Berlin Tribe ’89-91 Photo Exhibition” mit Kosntantin E.K.s historischen Bildern des Stussy Berlin Tribes im Firmament in der Linienstraße 40 zu sehen.

Den kompletten Fyler findet ihr nochmal nach dem Jump.

Erste Bilder: “Berlin Chapter”-Fotografien im “Berlin Chapter Pop Up Store”

Berlin Teaser 513x397 Erste Bilder: “Berlin Chapter” Fotografien im “Berlin Chapter Pop Up Store”

Vor einigen Wochen hatten wir bereits davon berichtet, dass Stussy während der Berliner Fashion Week, der Bread & Butter und all der anderen Messen einen “Berlin Chapter Pop Up Store” eröffnen wird. Im Civilist und mit Unterstützung vom Firmament wird hier eine Hommage an das Berliner Kapitel des Brands gefeiert, wenn ab dem 04. Juli im Pop-Up-Store nicht nur die aktuelln Sommerkollektion sowie verschiedene Kollaborationspieces in den Räumlichkeiten in der Brunnenstraße zu kaufen sein werden, sondern Stussy bis zum 31. Dezember auch die künstlerischen Formate des “International Stussy Tribe” inklusive einer Ausstellung der “Berlin Chapter”-Fotografien von 1989 zeigt.

Bei Stussy gibt es nun erste Fotografien aus dem “Berlin Chapter” zu sehen, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Mehr davon nach dem Jump.

“Berlin Chapter Pop Up Store”: Stüssy kommt nach Berlin

stüssy 513x384 “Berlin Chapter Pop Up Store”: Stüssy kommt nach BerlinEin eigenes Berliner Kapitel macht Stüssy vom 04. Juli an auch offiziell auf, denn als wichtiger Teil des eigenen Aufstiegs des Brands mit dem kantigen Logo von Shawn Stussy werden auch die erfolgreichen Jahre in Berlin nach dem Fall der Mauer und der Wiedervereinigung verstanden. Um das gebürtig zu feiern, wird Stüssy in der Brunnenstraße 13 den “Berlin Chapter Pop Up Store” eröffnen, der vom Civilist, in deren Räumlichkeiten der temporäre Shop Einzug halten wird, und dem Firmament Unterstützung aus Mitte bekommt.