Vans by Kiroic die Zweite

vans by kiroic 2014 spring summer collection 2 small Vans by Kiroic die Zweite

Wie bereits im letzten Jahr bringt dieser Tage das chinesische Footwear-Label KIROIC eine Kollaboration mit Vans heraus. Die drei Era-Modelle kommen mit digital auf Glattleder aufgedruckten Farbverläufen, die auf traditionell chinesischen Tintenzeichnungen sowie beim sogenannten Rorschachtest angwandten Mustern basieren. Dieser wurde im frühen 20. Jahrhundert von einem Schweizer Psychoanalytiker mit dem Ziel entwickelt, durch kognitive Assoziationen die gesamte Persönlichkeit des Probanten offenzulegen. Man könnte also sagen, dass die Spring/Summer-Kollektion von Vans by KIROIC dem Ausspruch, Mode spiegele die Persönlichkeit wieder, einen völlig neuen Sinn verleiht. Mit nur 250 produzierten Paaren, die obendrein auf den chinesischen Markt limitiert sein werden, wird man jedoch nur schwer an den Schuh gewordenen Persönlichkeitstest herankommen.

Mr. Gentleman x Vans Authentic

mrgxvans Mr. Gentleman x Vans Authentic

Beetlejuice als Vorbild? Das junge japanischen Menswear-Label Mr. Gentleman hat sich mit Vans zusammen getan, um dem Authentic einen neuen Anstrich zu spendieren. Passend zu dem für das Label typischen originellen Gebrauch von Farbpatterns kommt der Low-Top-Klassiker in einem frischen schwarz-weißen Streifenmuster daher, das auch Tim Burtons Lottergeist gut stehen würde, während das Innenfutter mit einem Floral Print kontrastiert. Für alle, die das monochrome Muster mit etwas Farbe brechen möchten, werden dem Karton fünf weitere Schnürsenkel in verschiedenen Farben beigelegt – Frühling zum schnüren. Der Mr. Gentleman x Vans Authentic wird in den kommenden Wochen weltweit zu haben sein.

 

Bikini Berlin: Concept Mall in der City West

bikinititel Bikini Berlin: Concept Mall in der City West

Zurecht mag man sich fragen, ob Berlin tatsächlich eine weitere große Einkaufsmöglichkeit benötigt. Und doch klingt die Idee hinter dem Bikini Berlin, als erste Concept Mall mit einer sorgsam kuratierten Auswahl an Boutiquen, Concept- und Flagship Stores sowie Gastronomie durchaus verheißungsvoll. Situiert ist die Mall im denkmalgeschützten Bikinihaus, das sich mit einer Länge von 200 Metern an der Budapester Straße vis-à-vis der Gedächtniskirche erstreckt und auf seiner ausufernden Dachterrasse einen herrlichen Blick über die City West verspricht. Mit dabei ist der Gestalten Verlag mit seinem Conceptstore, sowie die Labels Ganni, Odeeh, Carhartt, Andreas Murkudis, Mykita, Vans und der Frontlineshop Outlet. Die Reise in den Westen könnte sich also lohnen…

Vans: #Livingoffthewall

K MB Vans partick Vans: #Livingoffthewall

Vans – das bedeutet nicht nur Sneakerkult seit 1966. Seitdem Paul und Jim Van Doren mit dem “Hi-Top“ – heute besser bekannt als “Sk8-Hi“ – ihren ersten Sneaker auf die Straße brachten, ist Vans unbedingt mit Skateboarding, Surfen, Musik und dem dazugehörigen kreativen und individuell geprägten Lifestyle verbunden. Welche Subkulturen und Strömungen den kalifornischen Brand bis heute prägen und beeinflussen hält Vans in seiner neuen Dokumenarserie #livingoffthewall fest, die als Statement für Selbstentfaltung und Kreativität steht. Für den ersten Teil der Serie verbrachte die Fotografin und Filmemacherin Angela Boatwright mehrere Monate in der Punkrock Szene in Los Angeles und dokumentierte deren kreatives Treiben in der Kurzdok “East Los“. In Teil zwei begleitet der Filmemacher Patrick O’Dell drei kleine Unternehmen in Southern California, die ihre Visionen jenseits gängiger Modelle leben. Episode 1 von “East Los” findet ihr nach dem Jump, alle weiteren Teile der Dokureihe gibt’s via #livingoffthewall.

Vans: The Golden Coast Collection

vans golden coast collection Vans: The Golden Coast Collection

Die Ursprünge von Vans liegen bekanntermaßen im Jahr 1966, als der Surfer und Skater Paul Van Doren gemeinsam mit drei Freunden die “Van Doren Rubber Company” gründete und seine ersten Sneaker in einer kleinen Schuhfabrik unter der kalifornischen Sonne herstellte und direkt verkaufte. Dieses Lebensgefühl steckt bis heute in den Sneakern des beliebten Brands, der enger den je mit der aktuellen Street- und Skatekultur verbunden ist. Mit seiner “Golden Coast Collection” feiert Vans nun diese Wurzeln und besinnt sich der frühen Tage kalifornischer Surf- und Skatekultur. Mit dem Classic Slip-On, dem Era und dem Old Skool featured Vans drei seiner Klassiker und verleiht ihnen durch eine auffällige Farbpalette den Glanz der goldenen Tage der 60er und 70er Jahre. Die siebenteilige “Golden Coast Collection” ist ab sofort bei Vans erhältlich.