Micky Beisenherz lädt mit “Beck’s cool at home“ zum kreativen Spieleabend

Becks cool at home Host Micky Beisenherz  Micky Beisenherz lädt mit “Beck’s cool at home“ zum kreativen Spieleabend

Gepflegte Gespräche und ein netter Spieleabend? Hört sich nicht gerade nach der prickelndsten Party an, doch wenn der Radio- und Fernsehmoderator Micky Beisenherz zu dieser vermeintlich öden Abendgestaltung lädt, steckt dahinter sicherlich ein partytaugliches Konzept! Beisenherz ist der Dritte im Bunde – zuvor luden bereits Markus Kavka und Nilz Bokelberg zu ihrer “Beck’s cool at home“ Party ein. Dabei waren alle Gastgeber aufgerufen, ihre Party ganz nach den eigenen Vorlieben im Kreis der besten Freunde zu gestalten. Ein Ehrengast darf jedoch bei keiner der Feiern fehlen – das Beck’s “Cool Pack“. Dieses schicke und vor allem praktische, neue Achterpack kommt direkt in einem wasserdichten Eisbehälter, der einfach mit Eis befüllt wird und so immer und überall für ein schön gekühltes Pils sorgt. So lässt es sich feiern! Was im Anschluss an die “Beck’s cool at home” Serie mit insgesamt neun Clips auf Vevo dokumentiert wird, könnt ihr jedoch auch selbst live miterleben. Denn auch bei der Party von Micky Beisenherz habt ihr die Chance, als exklusiver Gast dabei zu sein. Für die Teilnahme könnt ihr euch ganz einfach auf Becks.de bewerben. Was genau euch dabei erwartet, erfahrt ihr im Video nach dem Jump.

Verlosung & Interview: Wir präsentieren die R.T.CO Sonnenbrillen Kollektion für Spring/Summer 2014

05 970x646 Verlosung & Interview: Wir präsentieren die R.T.CO Sonnenbrillen Kollektion für Spring/Summer 2014

Los ging alles mit seinem Skateboard-Brand Rollo, doch Designer Tobias Bergmann fokussierte sich bald auf seine Leidenschaft für Brillen und gründete 2011 kurzerhand sein Label R.T.CO mit dem er sich seither voll und ganz der Herstellung hochwertiger Sonnenbrillen verschrieben hat. In liebevoller Handarbeit werden all seine Modelle in traditionellen italienischen Manufakturen und in enger Zusammenarbeit zwischen dem Designer und den Betrieben produziert. Dabei tragen die klassischen Gestelle mit ihren außergewöhnlichen Farbspektren eine Lässigkeit, welche die Wurzeln des Labels in Street Culture und Skateboarding durchaus widerspiegelt. Auch die aktuelle R.T.CO Kollektion für Frühjahr/Sommer 2014 vereint zeitlose Retroshapes mit pulsierenden Farben und verleiht ihnen so eine neue Erscheinung. Daher freuen wir uns besonders, dass wir euch für diesen Sommer mit einem R.T.CO Modell beglücken dürfen. Zur Verlosung steht einmal das schöne Unisex-Sonnenbrille “Iora“ in Schwarz im Wert von 149 Euro. Inspiriert ist die rund geformte, zierliche Brille von den Modellen der 30er Jahre, wobei die blau verspiegelten Gläser für einen coolen, zeitgemäßen Look sorgen. Wie ihr das Schmuckstück gewinnen könnt, was die Kollektion sonst noch so bereit hält und was der Designer zu all dem sagt, erfahrt ihr nach dem Jump.

Verlosung: Gewinnt zwei Exemplare von “Small Architecture Now!”

co architecture now small 090 091 620x329 Verlosung: Gewinnt zwei Exemplare von Small Architecture Now!

Immer weniger Raum in den Städten, kleiner werdende Budgets, blanker Zeitdruck – es ist eine Binse, doch Mangel fordert die Kreativität heraus. Ob in der Enge japanischer Metropolen, einer winzigen, ungenutzen Baulücke oder als Statement an sich; Architekten sehen sich heute zunehmend vor der Herausforderung, aus dem Wenigsten mehr zu machen.  Kleine, maßgeschneiderte Gebäude sind der Status Quo der kontemporären Architektur. Der Kunsthistoriker Philip Jodidio, verantwortlich für die Reihe “Architecture Now!” bringt nun im TASCHEN Verlag einen Sammelband heraus, der sich ausschließlich diesen kleinen Bauwerken widmet. “Small Architecture Now!” vereint bekannte Namen wie den 2013 mit dem renommierten Pritzker-Preis ausgezeichneten Toyo Ito mit aufstrebenden Architekten aus aller Welt. Beeindruckend zeigt das Buch, wie der Zwang zum Komprosmiss eine neue Baukultur der Ökonomie fördert. So beweist Fumihiko Maki beispielsweise, wie ein einfachstes Haus in der im März 2011 von einem Erdbeben heimgesuchten Natori City in der japanischen Provinz Miyagi zu einem Symbol der Hoffnung und des Miteinander werden kann, während Crosson Clarke Carnachan mit “Hut on sleds”, einem beweglichen, sich selbstversorgenden Holzkubus, in Neuseeland Ideen für eine Zukunft des autarken Wohnens vorlebt. Auch an der Schnittstelle zwischen Kunst und Architektur spielen kleine Gebäude eine wichtige Rolle. Künstler wie Ólafur Eliasson oder Doug Aitken stehen exemplarisch für das wachsende Interesse an den kleinsten Details unserer Lebensweise. Wir verlosen zwei Exemplare des Sammelbandes, Details zum Gewinnspiel findet ihr nach dem Jump.

Verlosung: Gewinnt 5×2 Tickets für das Berlin CLASH WALL Happening

1966851 10152045826938182 663624735 n Verlosung: Gewinnt 5x2 Tickets für das Berlin CLASH WALL Happening

Schon jetzt sind die Künstler Gogoplata, Rylsee und das Kollektiv Wurstbande eifrig am Werk und bereiten die 350 qm große Hauswand an der Torstraße in Berlin für das große CLASH WALL Happening am kommenden Samstag vor. Das monumentale Mural ist Teil der SNEAKER CLASH Kampagne, mit der Converse derzeit durch künstlerische Installationen Farbe und Kreativität in 16 europäische Städte bringt. Das kollektive Artwork, das derzeit in Berlin entsteht, könnt ihr mit euren Motivvorschlägen via Facebook und Twitter noch bis Samstag mitgestalten, indem ihr eure Idee als Text oder Bild mit den Hashtags #clashwall #berlin teilt. Die besten Motive werden auf der CLASH WALL verewigt, zudem erhalten alle Teilnehmer ihre Idee als persönliches Artwork von Wurstbande, Gogoplata oder Rylsee und bilden mit ihren Namen den Hintergrund für das Mural. Am 29. März wird die CLASH WALL von 12-18 Uhr bei BBQ, Drinks und Musik live von den Künstlern mit euren Motiven gestaltet. Wer sich dieses Event nicht entgehen lassen will, kann mit etwas Glück zwei Gästelistenplätze inklusive Free Drinks und BBQ gewinnen. Alle Details zur Verlosung findet ihr nach dem Jump…

Verlosung: Premierentickets zu “World of Ideas” von Rafael Grampá

grampa 970x500 Verlosung: Premierentickets zu “World of Ideas” von Rafael Grampá

Der Künstler, Comiczeichner und Autor Rafael Grampá wirkte bereits an Comics wie “Hellblazer”, “Batman Black and White” und “Strange Tales” für Marvel, DC Comics und Vertigo mit und wurde 2008 mit dem renommierten Eisner Award für seine Beteiligung an der Comic-Anthologie “5” ausgezeichnet. Für sein neuestes Projekt hat sich der brasilianische Künstler mit Absolut “Next Frame” zusammengetan und den Kurzfilm “World of Ideas” erstellt. Die Graphic Novel entstand in den vergangenen Wochen als interaktives Projekt, an dem sich Fans weltweit beteiligen konnten und ihre Ideen beisteuerten. Der daraus entstandene Animationsfilm, den Grampá gemeinsam mit den Gorillaz-Machern von Red Knuckels umsetzte, wird nun erstmals präsentiert. Für die Pemiere von “World of Ideas” am 15. März im Made in Berlin verlosen wir 2 x 2 Tickets. Neben der Filmvorführung erwartet euch eine Ausstellung der einzelnen Frames des Künstlers, ein Live DJ Set von Julian Smith und natürlich gibt’s dazu Free Drinks. Einen ersten Einblick in die Entstehung des Films sowie alle Details zum Gewinnspiel findet ihr nach dem Jump.